Die Wahrheit Ber Den Fall Harry Quebert

Author: Joël Dicker
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492963676
Size: 46.52 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4256
Download
Es ist der Aufmacher jeder Nachrichtensendung. Im Garten des hochangesehenen Schriftstellers Harry Quebert wurde eine Leiche entdeckt. Und in einer Ledertasche direkt daneben: das Originalmanuskript des Romans, mit dem er berühmt wurde. Als sich herausstellt, dass es sich bei der Leiche um die sterblichen Überreste der vor 33 Jahren verschollenen Nola handelt und Quebert auch noch zugibt, ein Verhältnis mit ihr gehabt zu haben, ist der Skandal perfekt. Quebert wird verhaftet und des Mordes angeklagt. Der einzige, der noch zu ihm hält, ist sein ehemaliger Schüler und Freund Marcus Goldman, inzwischen selbst ein erfolgreicher Schriftsteller. Überzeugt von der Unschuld seines Mentors - und auf der Suche nach einer Inspiration für seinen nächsten Roman - fährt Goldman nach Aurora und beginnt auf eigene Faust im Fall Nola zu ermitteln ...

Die Geschichte Der Baltimores

Author: Joël Dicker
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492973043
Size: 75.62 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1700
Download
Bis zum Tag der Katastrophe gab es zwei Goldman-Familien. Die Baltimore-Goldmans und die Montclair-Goldmans. Die »Montclairs« sind eine typische Mittelstandsfamilie, kleines Haus im unschicken New Jersey, staatliche Schule für Marcus, den einzigen Sohn. Ganz anders die Goldmans aus Baltimore: Man ist wohlhabend und erfolgreich, der Sohn Hillel hochbegabt, der Adoptivsohn Woody ein Sportass erster Güte. Als Kind ist Marcus hin- und hergerissen zwischen Bewunderung für diese »besseren« Verwandten und Eifersucht auf ihr perfektes Leben. Doch Hillel und Woody sind seine besten Freunde, zu dritt sind sie unschlagbar, zu dritt schwärmen sie für das Nachbarsmädchen Alexandra - bis ihre heile Welt eines Tages für immer zerbricht. Acht Jahre danach beschließt Marcus, inzwischen längst berühmter Schriftsteller, dass es Zeit ist, die Geschichte der Baltimores aufzuschreiben. Aber das Leben ist komplizierter als geahnt, und die »Wahrheit« über ihre Familie scheint viele Gesichter zu haben.

Jesus Von Texas

Author: DBC Pierre
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841208592
Size: 51.12 MB
Format: PDF, ePub
View: 4156
Download
"Wütend wie ein Song von Eminem und witzig wie ein Film von Tarantino." Bayerischer Rundfunk Vernon Little sitzt im städtischen Gefängnis von Martirio, der "Barbecuesaucen-Hauptstadt von Texas". Er hat ein ernsthaftes Problem: Sein Kumpel Jesus hat soeben 16 Klassenkameraden ins Jenseits befördert und sich anschließend selbst erschossen. Auf Vernon konzentrieren sich nun die gesamten Rachegelüste der Stadt und die Sensationsgier der Medien. Ausgezeichnet mit dem renommierten Booker-Preis, bejubelt von der Kritik, wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste - eine literarische Sensation. "Raffinierter und treffsicherer als Michael Moore. Wir schwören, etwas Besseres hat man lange nicht gelesen." AMICA "Die böseste und beste Satire auf Amerika." Die Welt "Ein perfektes Buch." Literaturen

Lexicon

Author: Max Barry
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641122929
Size: 30.94 MB
Format: PDF, Docs
View: 4942
Download
Worte sind Waffen Wil Parke ist ein einfacher Zimmermann. Oder zumindest glaubt er das. Bis er auf einer Flughafentoilette in Portland von zwei Männern angegriffen wird. Sie behaupten, er sei der Schlüssel in einem geheimen Krieg, ein »Ausreißer«, immun gegen die Kraft der Worte. Sie zwingen ihn mitzukommen in die Geisterstadt Broken Hill, deren gesamte Bevölkerung bei einem Chemieunfall vor zwei Jahren ausgelöscht wurde. Dort soll ein mächtiges Artefakt verborgen liegen, das den Krieg ein für alle Mal beenden könnte. Doch der Feind ist ihnen bereits auf den Fersen ...

O Livro Dos Baltimore

Author: Joël Dicker
Publisher: ALFAGUARA
ISBN: 9896654212
Size: 71.56 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 766
Download
Depois de conquistar 3 milhões de leitores em todo o mundo, Joël Dicker está de regresso. Descubra o que aconteceu a Marcus Goldman antes d'A verdade sobre o caso Harry Quebert. «Se encontrarem este livro, por favor, leiam-no. Gostaria que todos conhecessem a história dos Goldman de Baltimore.» Até ao dia do Drama, existiam dois ramos da família Goldman: os Goldman de Baltimore e os Goldman de Montclair. O ramo de Baltimore, próspero e bafejado pela sorte, mora numa luxuosa mansão. Encarna a imagem da elite americana, abastada e influente, que vive em bairros exclusivos, passa férias nos Hamptons e frequenta colégios privados. Já os Goldman de Montclair são uma típica família de classe média e vivem numa casa banal em Nova Jérsia. É a esta família modesta que pertence Marcus Goldman, autor do romance A verdade sobre o caso Harry Quebert. No entanto, era à família feliz e privilegiada de Baltimore que Marcus secretamente desejava pertencer. Mas tudo isto se transforma com o Drama. Oito anos depois do dia em que tudo mudou, é a história da sua família que Marcus Goldman decide investigar. Movido pelas memórias felizes dos tempos áureos de Baltimore, procura descobrir o que se passou no dia do Drama, que mudaria para sempre o destino da família. O que aconteceu realmente aos Goldman de Baltimore? Sobre O livro dos Baltimore: «O novo golpe de mestre de Joël Dicker. Dicker consegue fazer-nos desfrutar de uma leitura como ninguém.» Culturebox «Neste retrato de família, adivinhamos a verve de Woody Allen, que já se perfilava n'A verdade sobre o caso Harry Quebert.» Le Temps «Para manter o suspense, Dicker conjuga a mesma excelência mecânica - o mecanismo de relojoaria, uma vez que é suíço - com os iscos de um romancista.» Leer «Uma vez mais, Dicker demonstra o seu talento para prender o leitor.» RTL «O novo golpe de mestre de Joël Dicker. Dicker consegue fazer-nos desfrutar de uma leitura como ninguém. Alterna épocas e mantém-nos em suspenso depois de nos dar uma pista: no final, haverá um drama, uma tragédia.» Culturebox (Francetvinfo) «Dicker confirma o seu talento e regressa com um romance cativante e inteligente.» Tribune de Genève «Dicker conseguiu encaixar na perfeição todas as peças do puzzle. Prende, tem ritmo e está muito bem construído.» Metrotime «O livro dos Baltimore tem a dose perfeita de suspense, que prende e surpreende o leitor a cada página.» Info-Culture «Em apenas algumas semanas, O livro dos Baltimore alcançou os primeiros lugares das listas de mais vendidos, e é fácil perceber porquê. Procuramos cada minuto livre no nosso dia-a-dia - no metro, no autocarro, numa fila - para mergulharmos na leitura deste livro.» Toutelaculture.com «Presos pelas inúmeras reviravoltas, deixamo-nos enredar numa teia complexa onde a emoção é ainda maior do que no livro anterior.» Télé Loisirs

Der Schwimmer

Author: Joakim Zander
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644529116
Size: 19.26 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3633
Download
Damaskus: Das Kind in seinen Armen hat hohes Fieber, atmet kaum noch. Im nächsten Moment explodiert eine Bombe: Die Frau, die er liebt, stirbt. Doch der Anschlag galt ihm. Dem amerikanischen Agenten. Brüssel: Im Haifischbecken der Politiker und Lobbyisten bewegt sich EU-Referentin Klara Walldéen mühelos. Doch dann begegnet die junge Schwedin Mahmoud wieder, einem erfolgreichen Politologen, ihrer großen Liebe. Er besitzt Informationen, die seinen Tod bedeuten können. Und auch Klaras. Arkösund & Sankt-Anna-Schärengarten: Ihr Fluchtpunkt. Hier ist Klara aufgewachsen. Hier gibt es Menschen, so rau wie die Natur. Auf die Verlass ist. Ganz gleich, wie hoch die Wellen schlagen. Langley: Der amerikanische Agent ist der Einzige, der Klara retten kann. Ein Mann, der bei seinen Einsätzen alles vergessen wollte: die Vergangenheit. Die Schuld. Sein Kind, das er nie wieder gesehen hat. Und der nur an einem Ort Ruhe findet. Im Wasser. Während er seine Bahnen schwimmt. Zug um Zug. Der Auftakt der Reihe um Juristin Klara Walldéen erscheint in 27 Ländern. «Eines unserer Lieblingsbücher dieses Jahr.» (Magasinet Paragraf) «Hervorragend geschrieben, unglaublich spannend.» (Skånska Dagbladet) «Inmitten atemloser Spannung schafft Zander glaubwürdige Charaktere.» (Dalarnas Tidning) «Ein rasanter Thriller.» (Borås Tidning) «Ein bemerkenswertes Debüt.» (Göteborgs-Posten)