Dez Dias Que Abalaram O Mundo

Author: John Reed
Publisher: Editora Companhia das Letras
ISBN: 8563397664
Size: 34.35 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5276
Download
Dez dias que abalaram o mundo é não só um testemunho vivo, narrado no calor dos acontecimentos, da Petrogrado nos dias da Revolução Russa de 1917, como também a obra que inaugura a grande reportagem no jornalismo moderno. A Universidade de Nova York elegeu este livro como um dos dez melhores trabalhos jornalísticos do século XX. Reed conviveu e conversou com os grandes líderes Lênin e Trotski, e acompanhou assembleias e manifestações de rua que marcariam a história da humanidade. "Jack" Reed fixou a imagem do repórter romântico, que corre riscos e defende causas socialmente justas. Cobriu os grandes eventos de sua época - a Revolução Russa, a Revolução Mexicana e a Primeira Guerra Mundial. Suas coberturas serviram de inspiração para dois filmes clássicos dirigidos por Sergei Eisenstein, Outubro (1927) e Viva México! (1931). Em 1981, Warren Beatty dirigiu o filme Reds, no qual interpreta Reed. Esta edição traz apêndice com notas e textos de panfletos, decretos, ordens e resoluções dos principais personagens e grupos ligados à revolução, além de introdução assinada pelo historiador A. J. P. Taylor.

Zehn Tage Die Die Welt Ersch Tterten

Author: John Reed
Publisher: MEHRING Verlag GmbH
ISBN: 3886347923
Size: 64.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4067
Download
Die berühmten Augenzeugenberichte und Reportagen John Reeds von der Russischen Revolution 1917 sind gerade heute angesichts der revolutionären Entwicklungen in den arabischen Ländern hochaktuell. "Im Kampf waren meine Sympathien nicht neutral. Aber in meiner Schilderung der Geschichte dieser großen Tage habe ich versucht, die Ereignisse mit den Augen eines gewissenhaften Reporters zu sehen, der nichts anderes will als die Wahrheit schreiben." John Reed

10 Dias Que Abalaram O Mundo

Author: John Reed
Publisher: L&PM
ISBN: 8525435023
Size: 40.44 MB
Format: PDF, Docs
View: 7126
Download
Considerado como a primeira grande reportagem moderna, este livro é uma minuciosa e vibrante descrição da revolução comunista de 1917 na Rússia. Ler 10 dias que abalaram o mundo é como assistir pessoalmente aos dramáticos acontecimentos que culminaram com a instauração de um regime que durou mais de cinquenta anos e esteve no centro dos principais acontecimentos do século XX.

Secondhand Zeit

Author: Swetlana Alexijewitsch
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446244123
Size: 73.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7097
Download
Der Kalte Krieg ist seit über zwanzig Jahren vorbei, doch das postsowjetische Russland sucht noch immer nach einer neuen Identität. Während man im Westen nach wie vor von der Gorbatschow-Zeit schwärmt, will man sie in Russland am liebsten vergessen. Inzwischen gilt Stalin dort vielen, auch unter den Jüngeren, wieder als großer Staatsmann, wie überhaupt die sozialistische Vergangenheit immer öfter nostalgisch verklärt wird. Für Swetlana Alexijewitsch leben die Russen gleichsam in einer Zeit des "secondhand", der gebrauchten Ideen und Worte. Wie ein vielstimmiger Chor erzählen die Menschen in ihrem neuen Buch von der radikalen gesellschaftlichen Umwälzung in den zurückliegenden Jahren.

Die Geschichte Der Belagerung Von Lissabon

Author: José Saramago
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455812821
Size: 49.92 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2410
Download
Der Korrektor Raimundo Silva hat den Auftrag, ein Buch über die Historie Lissabons auf Fehler durchzusehen. Als er das Manuskript an einer entscheidenden Stelle eigenmächtig ändert, bekommt nicht nur das Buch eine ganz und gar neue Ausrichtung, sondern auch Silvas Leben. Portugals bedeutender Romancier erzählt vom Schreiben, vom Sieg der Phantasie über die Fakten und vom Beginn einer wunderbaren Liebe.

Die Romanows

Author: Simon Sebag Montefiore
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310490152X
Size: 79.41 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 478
Download
Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer

Sch Nheit Und Schrecken

Author: Peter Englund
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644110417
Size: 12.57 MB
Format: PDF
View: 7414
Download
«Eine grandiose, einfühlsame Darstellung. ‹Schönheit und Schrecken› lässt die Tragödie des Krieges lebendig werden.» (Simon Sebag Montefiore) Der Erste Weltkrieg hat die alte Welt aus den Angeln gehoben. Peter Englund, international renommierter Historiker und Vorsitzender der Nobelpreisjury, schildert dieses epochale Ereignis aus der Perspektive von neunzehn meist unbekannten Menschen – unter ihnen ein ungarischer Kavallerist, ein deutsches Schulmädchen, ein russischer Ingenieur, ein belgischer Kampfflieger, eine englische Krankenschwester und ein amerikanischer Feldchirurg. In ihren Schicksalen wird die existenzielle Dimension des Krieges fühlbar, als Erlebnis und Alltag, als Rausch und Albtraum, als Versprechen und Lüge, als eine alles verschlingende Kraft. Ein bewegendes Geschichtsepos, fesselnd erzählt wie ein Roman. «Ein Meisterwerk.» (Svenska Dagbladet) «Ein Bild des Krieges, das der Wahrheit so nah kommt wie überhaupt nur möglich.» (Gästriklands Tidning) «Noch nie hat jemand den Ersten Weltkrieg so erzählt wie Peter Englund. Meisterhaft.» (El País)

O Livro No Brasil

Author: Laurence Hallewell
Publisher: EdUSP
ISBN: 9788531408779
Size: 76.28 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1522
Download
O autor Laurence Hallewell, após uma minuciosa revisão, traz a segunda edição de 'O Livro no Brasil' ampliada e com dados atualizados. Recheado de estatísticas, tabelas e reproduções de capas de livros importantes de nossa história editorial, a obra fornece informações sobre o mercado (importadoras, salários, vendas), sobre os empreendedores, as dificuldades e os êxitos das editoras tanto comerciais como oficiais - e os fatores externos e internos que contribuíram para tal.