Schwabenblut

Author: Matthias Ernst
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 395819107X
Size: 41.16 MB
Format: PDF
View: 6261
Download
Kriminalkommissarin Inge Vill braucht Ablenkung, und zwar von der entspannten Art und nicht in Form eines weiteren komplizierten Mordfalls. Doch der Besuch des Mittelaltermarkts am Fuße der Burg Hohenknittlingen erweist sich dafür als wenig effektiv. Denn just auf dem Burggelände wird der Alleinerbe der von Knittlingens tot aufgefunden. Er wurde mit einer Armbrust erschossen. Der erste Verdacht legt einen Mord aus Gier und Rachsucht nahe. Doch Inge Vill und ihre Kollegen haben nur Indizien, handfeste Beweise und konkrete Verdächtige fehlen. Und so läuft der Mörder weiter frei herum ...

Engelsschmerz

Author: Anna Martens
Publisher: Midnight
ISBN: 3958190170
Size: 37.18 MB
Format: PDF
View: 2719
Download
Jule ist spurlos verschwunden. Die Studentin ist nicht verreist, nicht durchgebrannt. Sie ist in Gefahr! Davon ist ihre Mutter überzeugt, die alarmiert nach München reist und die Wohnung ihrer Tochter verwaist vorfindet. Doch die Polizei nimmt ihre Bedenken nicht ernst – außer Kommissarin Annette Kirchgessner, die schon immer einen Riecher für besondere Fälle hatte. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Georg „Gigi“ Gruber ermittelt sie auf eigene Faust. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Werden sie Jule rechtzeitig finden? Leserstimmen: "Ein sehr spannendes, fesselndes und kurzweiliges Lesevergnügen!" LiebesLenchen, lovelybooks.de "... eine wirklich mitreißende Geschichte aus Spannung, Sympathien und Antipathien, mit wechselnden Zeiten und Perspektiven, die ich in einem Schwung lesen musste und das Buch einfach nicht weglegen konnte. Sehr empfehlenswert!" – Fabella, Buchzeiten Von Anna Martens sind bei Midnight erschienen: Engelsschmerz Identität unbekannt Blinde Schatten

Schwabenmord

Author: Matthias Ernst
Publisher: Midnight
ISBN: 3958190545
Size: 21.91 MB
Format: PDF, ePub
View: 3886
Download
Nachdem die Kriminalkommissarin Inge Vill schwer traumatisiert eine Auszeit nehmen musste, kehrt sie nun zurück ins Kommissariat der schwäbischen Kleinstadt Feigenbach. Dort wird in einem brutalen Mordfall ermittelt: Ein Heilpraktiker wurde in einem Fass mit Rapsöl ertränkt. Der Mann hatte sich zeitlebens einige Feinde gemacht – durch windige Geschäfte ebenso wie durch fragwürdige Behandlungsmethoden, die ein Kind beinahe das Leben gekostet hätten. Der Vater des Mädchens ist nun der Hauptverdächtige, doch Inge Vill glaubt nicht an diese einfache Lösung. Gleichzeitig sprengt ein Verrückter Radarfallen in die Luft. Als bei einer Explosion ein Beamter ums Leben kommt, ist Inge Vill die Einzige, die einen Zusammenhang sieht.

Sch N Normal

Author: Paula-Irene Villa
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383940889X
Size: 77.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4733
Download
Die drastische Zunahme der plastischen Chirurgie macht Technologien, die unter die Haut gehen, als soziales, kulturelles und politisches Phänomen besonders virulent. Sie werden als »Selbsttechnologien« gefasst, mittels derer Menschen sich selbst zu formen versuchen. Dieser Band geht den Fragen nach, welchen Normen die Menschen dabei folgen, welche Erfahrungen sie dabei machen, wie dies in Medien und Literatur thematisiert wird und wie sich angemessen darüber nachdenken lässt. Technologisch induzierte Arbeiten am eigenen Körper werden dabei als ambivalentes Phänomen zwischen Selbst-Ermächtigung und Selbst-Unterwerfung skizziert.

Zitty

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 70.87 MB
Format: PDF
View: 490
Download

Das Mordsbuch

Author: Nina Schindler
Publisher:
ISBN: 9783763247509
Size: 62.11 MB
Format: PDF, ePub
View: 1671
Download

Senf Und Selbstjustiz

Author: F. J. Conrad
Publisher: neobooks Self-Publishing
ISBN: 3738027955
Size: 44.62 MB
Format: PDF, Docs
View: 7424
Download
Während ihrer Traumatherapie in einer psychosomatischen Klinik im Schwarzwald blickt Kriminalkommissarin Inge Vill auf ihren letzten Fall zurück: Die Besitzerin einer Biobäckerei und der Rektor des Gymnasiums im oberschwäbischen Feigenbach, sind entführt und brutal ermordet, ihre Leichen mit Senf beschmiert worden. Inge und ihr vierköpfiges Team stoßen bei der Suche nach dem Täter auf unangenehme Wahrheiten, die mit einem Mal alles zu gefährden drohen, was der Kommissarin wichtig ist: Ihre Freunde, ihre Karriere und ihr Leben.

Alibi

Author: Michael Morton
Publisher:
ISBN:
Size: 69.14 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5825
Download

Berlebensk Nstler

Author: Hans Magnus Enzensberger
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518756974
Size: 33.34 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6639
Download
Das 20. Jahrhundert war eine Blütezeit von Schriftstellern, die Staatsterror und Säuberungen überlebt haben, mit all den moralischen und politischen Ambivalenzen, die das mit sich brachte. Wie ist es dabei zugegangen? Waren sie zu standfest, um vor der Macht zu kapitulieren? Hatten sie ihr Überleben ihrer Hellsicht, ihrer Intelligenz oder Schlauheit zu verdanken, ihrem Glauben an sich selbst, ihren Beziehungen oder ihrem taktischen Geschick? Waren es Glücksfälle, die an ein Wunder grenzten, durch die sie dem Gefängnis, dem Lager und dem Tod entronnen sind, oder waren es Strategien, die von der Anbiederung bis zur Tarnung reichten? Wer das so klar unterscheiden könnte! Hans Magnus Enzensberger nähert sich in 99 pointierten, bewusst subjektiven Darstellungen den Lebensläufen und den speziellen Überlebensstrategien internationaler Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Aber auch den objektiven Gründen dafür, dass ihnen ihr Überleben im 20. Jahrhundert, dem »Zeitalter der Gewalt«, gelungen ist. Der scheinbar übermächtigen Gegnerschaft gründlich formierter Gesellschaften und autoritärer, zum Äußersten entschlossener Staatsführungen zum Trotz. Dass sich daraus auch für die Gegenwart noch lernen ließe, ist, so der Autor, nicht ausgeschlossen.