Elogio Dei Mulini A Vento

Author: Corriere della Sera
Publisher: Corriere della Sera
ISBN: 8861264298
Size: 35.42 MB
Format: PDF, ePub
View: 1089
Download
"Preoccupatevi delle cose concrete." "Siate chiari con gli elettori." "Basta coi tagli che deprimono l'economia e squalificano il Paese." Sono le cose che ogni cittadino vorrebbe chiedere ai politici, se li incontrasse in un bar. E forse, dopo tanto teorizzare e, diciamolo, dopo tanti complessi di superiorità, per la sinistra è giunta l'ora di ascoltare questi "discorsi da bar", argomenta Malvaldi, di tornare a prendere sul serio gli elettori, la tanto vituperata e misconosciuta "base". Perché senza base non si raggiunge nessuna altezza. Perché la battaglia per una politica più onesta e più concreta non è una battaglia contro i mulini a vento, ma l'unico modo di salvare la nostra convivenza civile.

Chir

Author: Michela Murgia
Publisher: Verlag Klaus Wagenbach
ISBN: 3803142253
Size: 75.79 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1003
Download
»Ich hatte noch nie das Verlangen, die Fassaden der anderen niederzureißen, zumal es riskant ist: Niemand kann wissen, wie viel Lärm eine Gewissheit macht, wenn sie zerbricht.« Wer macht uns zu dem, was wir sind? Wir werden es nicht von allein, sondern durch Menschen, die uns prägen, leiten, beeinflussen. Was für ein Glück – und welche Gefahr zugleich. Nach Accabadora lotet Michela Murgia erneut die ungewöhnliche emotionale Bindung zwischen zwei Menschen aus. Als Eleonora und Chirú einander zum ersten Mal begegnen, ist sie achtunddreißig und er achtzehn Jahre alt. Nichts scheint die beiden zu verbinden. Und doch nimmt die bekannte Theaterschauspielerin den schlaksigen Musikstudenten als Schüler an, um seinen Weg für eine Weile zu begleiten. Sie führt ihn in ihre schillernde Künstlerwelt ein. Aber was ist diese lebensgewandte Frau für den Jungen – Lehrerin, Mutter, Geliebte? Von allem etwas und nichts davon ganz. Wie Accabadora beginnt auch Murgias neuer Roman in Sardinien, führt seine Protagonisten dann aber durch ganz Europa. Michela Murgia erweist sich erneut als sensible Erzählerin – sie entwirft kraftvolle, autonome Charaktere, die sie meisterlich durch die Untiefen menschlicher Beziehungen führt.

China

Author: James Kynge
Publisher: Murmann Verlag DE
ISBN: 9783938017609
Size: 16.30 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2839
Download
James Kynge hielt sich schon als Student in China auf, war später viele Jahre lang Bürochef der Financial Times in Peking, spricht Chinesisch, und hat nun sein Wissen in diese Mischung aus Reisereportage und Wirtschaftsfachbuch einfliessen lassen.

Die Wirklichkeit Des Geistes

Author: Michael Quante
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351876960X
Size: 32.78 MB
Format: PDF, ePub
View: 4552
Download
Die Philosophie des Geistes ist der bis heute am lebhaftesten diskutierte Teil des Hegelschen Systems. Das theoretische Potential ihrer Antworten auf die Herausforderungen der Moderne ist bei weitem nicht erschöpft. Michael Quante erläutert die Grundbegriffe und zentrale Thesen von Hegels Philosophie des Geistes auf dem Stand der aktuellen Diskussion in der europäischen und angloamerikanischen Philosophie. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt auf der Phänomenologie des Geistes und den Grundlinien der Philosophie des Rechts. Hegel entwickelt hier zentrale Begriffe seiner praktischen Philosophie (z. B. Handlung, Person oder Wille) und er lotet, im Spannungsfeld von individueller Autonomie und sozialer Einbettung, die Möglichkeiten der Begründung ethischer Normen und sozialer Institutionen aus.

Zwischen Monarchie Und Republik

Author: Bernhard Linke
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh
ISBN:
Size: 24.36 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5578
Download
English summary: The contrast between monarchical and republican constitution is one of the key factors of political processes and discourses in ancient communities. However, the sharp dichotomy between republic and monarchy, at least according to present published research, seems to more closely back the needs of those groups backing Republican orders than was actually the case in reality. The aim of this volume is to develop an interpretive model that takes the openness of dynamics and development of such processes seriously. It is not enough to purely reconstruct historical causalities. Instead, individual examples from Greek and Roman history are used to study the risk posed by the respective populations' steps toward stabilization in close connection with their potential for political transformation. German text. German description: Der Gegensatz zwischen monarchischer und burgerstaatlich-republikanischer Verfasstheit gehort zu den zentralen Faktoren politischer Prozesse und Diskurse in den antiken Gemeinwesen. Allerdings scheint die in den Quellen fassbare scharfe Dichotomie zwischen Republik und Monarchie eher dem Bedurfnis der Tragergruppen republikanischer Ordnungen als den tatsachlichen Verhaltnissen entsprochen zu haben. Letztere sind vielmehr durch fliessende Ubergange von der Monarchie zur Republik und umgekehrt gekennzeichnet, die erklarungsbedurftig sind.Ziel des Bandes ist, ein Interpretationsmodell zu entwickeln, das die Dynamik und Entwicklungsoffenheit solcher Prozesse ernst nimmt; dazu reicht eine reine Rekonstruktion historischer Kausalitaten nicht aus. Stattdessen werden an Einzelbeispielen aus der griechischen und romischen Geschichte die von den jeweiligen Gesellschaften ausgehenden Stabilisierungsleistungen in enger Verknupfung mit ihren politischen Transformationspotentialen untersucht.

Der Brief An Philemon

Author: Klaus Wengst
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170186750
Size: 32.98 MB
Format: PDF
View: 6174
Download
Der kleinste Paulusbrief, entstanden um 55 n. Chr., erlaubt am Beispiel der Herr-Sklave-Relation einen Blick auf die gesellschaftliche Wirklichkeit - und wie Theologie in ihr zum Zuge kommt. Im ersten Teil des Kommentars werden das Beziehungsgeflecht zwischen Paulus, dem Sklaven Onesimus und dessen Herrn Philemon und die sich darin zeigenden Interessen dargestellt. Der zweite Teil zeichnet auf diesem Hintergrund die paulinische Argumentation nach. Im dritten Teil wird die Frage nach Theologie und gesellschaftlicher Wirklichkeit aufgenommen und Paulus mit Plinius d.J., Seneca und Epiktet ins Gesprach gebracht. Dabei erweist es sich, dass fur Paulus die Gemeinde als Raum erfahrener Freiheit eine nicht zu unterschatzende Bedeutung hat.

Aus Dem Tagebuch Eines Hundes Das Verbrechen In Tavistock Square

Author: Oskar Panizza
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743703920
Size: 69.70 MB
Format: PDF, Docs
View: 6991
Download
Oskar Panizza: Aus dem Tagebuch eines Hundes / Das Verbrechen in Tavistock-Square Aus dem Tagebuch eines Hundes: Erstdruck: Leipzig (Wilhelm Friedrich) [1892]. Das Verbrechen in Tavistock-Square: Erstdruck in: Modernes Leben. Ein Sammelbuch der Münchner Moderne, München (M. Poeßl) 1891. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Textgrundlage ist die Ausgabe: Oskar Panizza: Aus dem Tagebuch eines Hundes. Vorspann für den Leser von M. Langbein und mit Zeichnungen von R. Hoberg, München: Matthes & Seitz, 1977 [Faksimile der Erstausgabe: Leipzig: Wilhelm Friedrich, [1892]]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Jean-Léon Gérôme, Studie eines Hundes, um 1870. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.