Entschulung Der Gesellschaft

Author: Christine Schwall
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638123669
Size: 57.53 MB
Format: PDF, Docs
View: 202
Download
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik), Veranstaltung: Einführung in die psychologische Diagnostik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ivan Illichs Werk „Die Entschulung der Gesellschaft“ wurde erstmals 1970 in Amerika, unter dem Titel „Deschooling Society“, veröffentlicht. In Deutschland erschien es 1972. In seinem Buch stellt Illich, wie der Titel schon sagt, zahlreiche radikale Thesen auf, die man heute im Kontext der Entstehungszeit sehen muss. Die vorliegende Arbeit hat die Zusammenfassung der zentralen Aussagen zum Inhalt. In einem kurzen Schluss soll gezeigt werden, in wie weit Illichs Werk auch heute noch aktuell ist. [...]

Ivan Illich

Author: Thierry Paquot
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340670705X
Size: 10.44 MB
Format: PDF, ePub
View: 4938
Download
Der Philosoph und Theologe Ivan Illich war ein bemerkenswerter Diagnostiker des Industriezeitalters sowie einer der ersten Kritiker digitaler Medien und computergestützter Visualisierung. Fest in der europäischen Vergangenheit verwurzelt, hinterfragte er die Prämissen des modernen Lebens und warf einen kritischen Blick auf die Institutionen der Industriegesellschaft. In seinen vielbeachteten Büchern zeigte er, warum die heutigen Schulen das Lernen eher verhindern, Krankenhäuser krank machen, die Entwicklungshilfe der Dritten Welt schadet und die Moderne als Perversion des Christentums begriffen werden muss. Illichs Ideen sind heute aktueller denn je. Der Philosoph Thierry Paquot führt anhand Illichs Biographie in dessen aufrührerisches und anregendes Denken ein und zeigt, warum es sich gerade heute lohnt, Illichs Werke neu zu entdecken.

Jugend Und Sozialisation

Author: Jutta Ecarius
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531926543
Size: 33.65 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3781
Download
Das Basiswissen 'Jugend und Sozialisation' bietet einen umfassenden und konzentrierten Überblick zur Jugendsozialisation. Es fokussiert zentrale Instanzen der Sozialisation wie Familie, Peers, Medien, Bildungsinstitutionen und Jugendszenen. Darüber hinaus werden ausgewählte soziale Probleme in den Blick genommen, mit denen Jugendliche konfrontiert sind und welche die pädagogische Praxis herausfordern: Gewalt, Kriminalität, Rechtsextremismus, Sucht und Essstörungen. Aufgrund der sorgfältigen Einführung zentraler Begriffe, Theorien und empirischer Befunde ist dieses Lehrbuch besonders für BA- und MA-Studierende der Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik und Sozialwissenschaften geeignet.

Freizeitschule

Author: Wolfgang Nahrstedt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322887049
Size: 78.72 MB
Format: PDF
View: 5898
Download