Flamment Nzer

Author: Donna Grant
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641188113
Size: 60.41 MB
Format: PDF, ePub
View: 2670
Download
Kneipenbesitzerin Sammi Miller führt ein ruhiges, fast schon langweiliges Leben – bis zu dem Tag, an dem sie in ihrem Pub überfallen und angeschossen wird. Schwer verletzt flüchtet Sammi zu ihrer Halbschwester Jane in die schottischen Highlands. Dort liegt, in den Hügeln versteckt, der Unterschlupf der legendären Drachenkönige, und dort glaubt sich Sammi endlich vor ihren Feinden in Sicherheit. Wovor sie allerdings nicht sicher ist, ist die Liebe, die ihr in Gestalt des düster-sinnlichen Drachenkriegers Tristan begegnet ...

Dunkle Flammen

Author: Donna Grant
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641156831
Size: 12.66 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1779
Download
Der aufregende erste Band der großen neuen Drachen-Romance Seit Jahrhunderten kämpft ein Clan mächtiger Drachenkrieger darum, seine Magie vor den Augen der Menschen zu schützen. Doch das Geheimnis der Drachen ist in Gefahr, als eines Tages die schöne MI5-Agentin Denae Lacroix auf ihrer Mission zufällig in ihr Versteck gerät und dort dem attraktiven Kellan begegnet. Obwohl die Liebe zu einer Menschenfrau verboten ist, kann Kellan Denae nicht widerstehen und lässt sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit ihr ein. Eine Affäre, die nicht nur den Zorn der Ältesten entfesselt, sondern auch den Erzfeind der Drachen auf den Plan ruft ...

Feuer Und Blut Erstes Buch

Author: George R.R. Martin
Publisher: Penhaligon Verlag
ISBN: 3641233399
Size: 58.93 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3701
Download
Wie alles begann! Die packende Vorgeschichte um die Herrschaft des Königshauses Targaryen. Was für Tolkiens Fans das Silmarillion ist, erscheint nun von George R.R. Martin – die epische Vorgeschichte von »Das Lied von Eis und Feuer« / »Game of Thrones«! Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg – bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte. Dies ist die Geschichte des großen Hauses Targaryen, niedergeschrieben von Erzmaester Gyldayn, transkribiert von George R.R. Martin.

Der Aufstand Der Tapferen Von K Nigen Und Zauberern Buch 2

Author: Morgan Rice
Publisher: Morgan Rice
ISBN: 1632913208
Size: 38.45 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5206
Download
„Eine action-geladene Fantasy-Geschichte, die den Fans von Morgan Rices vorherigen Büchern und den Liebhabe von Büchern wie THE INHERITANCE CYCLE von Christopher Paolini gefallen dürfte… Fans von Fantasy-Geschichten für junge Erwachsene werden dieses jüngste Werk von Rice verschlingen und um mehr betteln.“ --The Wanderer, A Literary Journal (über Rise of the Dragons) Die #1 Bestseller Serie! AUFSTAND DER TAPFEREN ist Buch #2 in Morgan Rices epischer Bestseller-Fantasy Serie VON KÖNIGEN UND DRACHEN (die mit AUFSTAND DER DRACHEN beginnt, einem kostenlosen Download)! Nach dem Angriff des Drachen wird Kyra auf eine dringende Mission geschickt: Escalon zu durchqueren und ihren Onkel im mysteriösen Turm von Ur aufzusuchen. Die Zeit ist für Sie gekommen, zu erfahren, wer sie ist, wer ihre Mutter ist und zu trainieren, um ihre besonderen Kräfte zu erschließen. Für ein einsames Mädchen ist es eine Mission voller Gefahren, denn Escalon ist voller gefährlicher Kreaturen und Männer – eine, die all ihre Stärke fordern wird, um zu überleben. Ihr Vater, Duncan, muss seine Männer nach Süden führen, nach Esephus, der großen Stadt am Wasser, um zu versuchen, seine Landsleute aus dem eisernen Griff Pandesias zu befreien. Wenn er damit Erfolg hat, wird er zum gefährlichen Lake of Ire und zu den eisigen Gipfeln von Kos weiterziehen müssen, wo die härtesten Krieger Escalons leben, Männer, die er braucht, wenn er auch nur den Hauch einer Chance haben will, die Hauptstadt zu erobern. Alex flieht mit Marco von den Flammen und gelangt auf der Flucht durch den Wald der Dornen, wo sie von exotischen Biestern gejagt werden. Es ist eine qualvolle Wanderung durch die Nacht auf dem Weg in sein Heimatdorf, wo er hofft, wieder mit seiner Familie vereint zu werden. Als er ankommt, ist er jedoch geschockt über das, was er vorfindet. Trotz besseren Wissens kehrt Merk um, um dem Mädchen zu helfen und wird zum ersten Mal in seinem Leben in die Angelegenheiten einer Fremden hineingezogen. Doch er gibt seine Reise zum Turm von Ur nicht auf und leidet innerliche Qualen, als er erkennen muss, dass der Turm nicht das ist, was er erwartet hat. Vesuvius treibt während der unterirdischen Mission der Trolle den Riesen an, im Versucht, die Flammen zu umgehen, während Theos seine eigene Aufgabe in Escalon hat. Mit seiner starken Atmosphäre und komplexen Charakteren ist AUFSTAND DER TAPEREN eine mitreißende Saga von Rittern und Kriegern, von Königen und Lords, von Ehre und Heldenmut, Magie, Schicksal, Monstern und Drachen. Es ist eine Geschichte von Liebe und gebrochenen Herzen, von Täuschung, Ehrgeiz und Verrat. Die Geschichte ist Fantasy vom Feinsten, die uns in eine Welt einlädt, die in uns auf ewig weiterleben und allen Altersgruppen und Geschlechtern zusagen wird. BUCH #3 in VON KÖNIGEN UND ZAUBERERN erscheint in Kürze. “[ DER AUFSTAND DER DRACHEN] ist eine handlungsgetriebene Novelle, die leicht an einem Wochenende zu lesen ist… Ein guter Start für eine vielversprechende Serie.” --San Francisco Book Review

The Broadview Anthology Of British Literature Volume 2 The Renaissance And The Early Seventeenth Century Second Edition

Author: Joseph Black
Publisher: Broadview Press
ISBN: 1770480889
Size: 78.96 MB
Format: PDF, ePub
View: 2836
Download
In all six of its volumes The Broadview Anthology of British Literature presents British literature in a truly distinctive light. Fully grounded in sound literary and historical scholarship, the anthology takes a fresh approach to many canonical authors, and includes a wide selection of work by lesser-known writers. The anthology also provides wide-ranging coverage of the worldwide connections of British literature, and it pays attention throughout to issues of race, gender, class, and sexual orientation. It includes comprehensive introductions to each period, providing in each case an overview of the historical and cultural as well as the literary background. It features accessible and engaging headnotes for all authors, extensive explanatory annotations, and an unparalleled number of illustrations and contextual materials. Innovative, authoritative and comprehensive, The Broadview Anthology of British Literature has established itself as a leader in the field. The full anthology comprises six bound volumes, together with an extensive website component; the latter has been edited, annotated, and designed according to the same high standards as the bound book component of the anthology, and is accessible by using the passcode obtained with the purchase of one or more of the bound volumes. For the second edition of this volume a considerable number of changes have been made. William P. Weaver has provided us with a superbly revised and updated translation of More’s Utopia. We have added several additional sonnets from Sidney’s Astrophil and Stella, and we now include Spenser’s letter to Ralegh along with the selections from The Faeirie Queene. Isabella Whitney, who has been included in the website component of the anthology, is now included as part of the bound volume. Perhaps the most significant change for the new edition is the inclusion of more Milton. Samson Agonistes, which has been part of the website component, is now included in the bound book, and we now include more from Paradise Lost; Book 4 and Book 10 now appear in their entirety. There have been a range of other additions to the website component of this volume of the anthology since the first edition was published—selections from Thomas Campion and Spenser’s The Shepheardes Calender, for example, are both now included in the website component. So too is Shakespeare’s Twelfth Night, in a fine edition prepared by David Swain. Twelfth Night is one of several works from the anthology that we are also making available in a stand-alone Broadview Anthology of British Literature Edition; those wishing to teach the play will thus have the option of including it in bound book form as part of a specially-priced shrink-wrapped package, together with this volume of the anthology.

Das Dunkle Herz Des Waldes

Author: Naomi Novik
Publisher: cbj Verlag
ISBN: 3641171407
Size: 30.45 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2629
Download
Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.

Chivalric Stories As Children S Literature

Author: Velma Bourgeois Richmond
Publisher: McFarland
ISBN: 147661735X
Size: 33.55 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2310
Download
Knights and ladies, giants and dragons, tournaments, battles, quests and crusades are commonplace in stories for children. This book examines how late Victorians and Edwardians retold medieval narratives of chivalry—epics, romances, sagas, legends and ballads. Stories of Beowulf, Arthur, Gawain, St. George, Roland, Robin Hood and many more thrilled and instructed children, and encouraged adult reading. Lavish volumes and schoolbooks of the era featured illustrated texts, many by major artists. Children’s books, an essential part of Edwardian publishing, were disseminated throughout the English-speaking world. Many are being reprinted today. This book examines related contexts of Medievalism expressed in painting, architecture, music and public celebrations, and the works of major authors, including Sir Walter Scott, Tennyson, Longfellow and William Morris. The book explores national identity expressed through literature, ideals of honor and valor in the years before World War I, and how childhood reading influenced 20th–century writers as diverse as C. S. Lewis, J. R. R. Tolkien, Siegfried Sassoon, David Jones, Graham Greene, Ian Fleming and John Le Carré.