Daf Kompakt

Author:
Publisher: Ernst Klett Sprachen GmbH
ISBN: 9783126761802
Size: 49.16 MB
Format: PDF
View: 2777
Download

Jedem Das Seine

Author: Leonardo Sciascia
Publisher: Verlag Klaus Wagenbach
ISBN: 3803141745
Size: 50.77 MB
Format: PDF
View: 3558
Download
Niemand hat etwas gesehen, am Ende wussten aber alle Bescheid: Mord und Korruption, ein meisterhaftes Gesellschaftsbild und ein spannender Kriminalroman aus Sizilien vom Großmeister der Mafia-Romane. Der brave Apotheker hat einen Drohbrief erhalten. Ein Scherz, meinen alle Honoratioren des Ortes, die im Laufe des Nachmittags in der Apotheke vorbeischauen. Zwei Tage später wird er auf der Jagd erschossen - und mit ihm sein Begleiter, der arme Doktor Rosello. Zwei unbescholtene Bürger, oder vielleicht doch nicht? Als die Carabinieri mit ihrem kümmerlichen Latein am Ende sind, beginnt der Lehrer Laurana allen Spuren nachzugehen und bringt sich dadurch am Ende selbst in Gefahr.

Organische Chemie

Author: Harold Hart
Publisher: Wiley-VCH
ISBN: 9783527303793
Size: 80.78 MB
Format: PDF
View: 6646
Download
Kein anderes Lehrbuch präsentiert die Grundlagen der organischen Chemie so kompakt, strukturiert und leicht verständlich, ohne auf wichtige Inhalte zu verzichten. Der "Hart" ist optimal auf die Anforderungen abgestimmt, die Chemiestudenten zu Beginn des Studiums an Universität und Fachhochschule sowie Studenten mit Chemie als Nebenfach stellen. - Neue farbige Gestaltung und übersichtliche Graphiken unterstützen das didaktisch hervorragende Konzept. - Viele Aufgaben und Lernbeispiele vertiefen den Lernstoff und helfen beim Selbststudium. - Lösungen zu Aufgaben und Beispielen ermöglichen die Lernkontrolle. - Eine Fülle von Zusatzinformationen aus dem Alltag und industriellen Anwendungen unterstreichen, dass Chemie keine graue Theorie ist.

Industrie Und Gewekschaften 1918 1924

Author: Gerald D. Feldman
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486703307
Size: 77.85 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2414
Download
Ein bisher unerschlossenes Kapitel aus der Geschichte der Weimarer Republik: der 1918 eingeleitete Versuch einer Kooperation zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, der letztlich – folgenschwer – scheiterte. Feldman/Steinisch untersuchen bisher wenig erforschte Aspekte der Geschichte der Weimarer Republik, die zugleich Licht auf die heutigen Probleme der industriellen Beziehungen und der Regierbarkeit hoch entwickelter Industriegesellschaften werfen. In einer ausführlichen einleitenden Analyse, auf die ein Dokumententeil folgt, werden sowohl die Erfolge als auch das Versagen der Zentralarbeitsgemeinschaft der industriellen und gewerblichen Arbeitgeber und Arbeitnehmer Deutschlands dargestellt. Die Arbeitsgemeinschaft war während der Revolutionswirren im November 1918 gegründet worden. Sie sollte einerseits die Revolution in geordnete Bahnen lenken helfen, auf die sich der wirtschaftliche und sozialpolitische Wiederaufbau Deutschlands gründen sollte. Die Dokumente illustrieren, wie gegen erheblichen Widerstand in den eigenen Reihen auf Arbeitgeber- und Gewerkschaftsseite versucht wurde, die großen Probleme der Nachkriegszeit gemeinsam zu lösen. Die Dokumente zum Kapp-Putsch und zum passiven Widerstand an der Ruhr, über die Lohndiskussion und die Produktivitätsfrage machen aber auch deutlich, wie schmal die Basis für eine Zusammenarbeit war.

Orte Der Herrschaft

Author: Caspar Ehlers
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525362617
Size: 80.51 MB
Format: PDF, Kindle
View: 857
Download

Lucy Olivia

Author: Sienna Mercer
Publisher:
ISBN: 9783570134474
Size: 74.22 MB
Format: PDF, Kindle
View: 172
Download