Il Cuoco Muto

Author: Dario D'Urso
Publisher: CreateSpace
ISBN: 9781497561793
Size: 34.81 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4807
Download
La storia di un uomo in cerca del successo e della felicità. Un uomo che come tanti cerca una scorciatoia per ottenere ciò che desidera. Uno come tanti, uno come noi. Uno che quando pensava di essere riuscito nel suo intento si ritrova inconsapevole pedina di un gioco molto più grande di lui, al centro di un incredibile complotto internazionale. Incapace di accontentarsi di quello che ha, rischia tutto per inseguire il suo folle sogno di felicità: la famiglia, l'amore e la libertà. Tra errori giudiziari e intrighi politici. Tra alta finanza, affari sporchi e corruzione. Tra essere o apparire. Uno spaccato degli ultimi 30 anni Italiani vissuti da un uomo che prova a scalare le vette della società. Sarà Il silenzio ad accompagnarlo nella ricerca di se stesso, alla radice dei fatti, all'essenza dei perchè. Grazie alla sua sapienza in cucina avrà fama e prestigio. Conoscerà il marcio che alberga nella società che voleva a tutti i costi conquistare. Sfiderà la sorte che sembra non dargli scampo e pagherà il conto per quanto sia salato. Il Cuoco Muto ci svelerà i segreti della sua cucina un piatto alla volta e ci condurrà fino alla fine del viaggio per rispondere alla domanda: "ma ne valeva veramente la pena?"

Fremdes Leben

Author: Petra Hammesfahr
Publisher: Diana Verlag
ISBN: 3641184703
Size: 73.84 MB
Format: PDF, ePub
View: 6251
Download
"Mach sie tot, mach sie tot!" Mit diesen Worten im Kopf erwacht eine Frau auf einer Intensivstation. Doch wer hat das gesagt? War sie gemeint? Wer ist sie überhaupt? Fast zwei Jahre soll sie im Koma gelegen haben, doch sie weiß nichts mehr. Den Mann, der sie mit Claudia anspricht und sich als ihr Ehemann Carsten Beermann vorstellt, kennt sie nicht. Auch der erwachsene Sohn, der von seiner leidvollen Kindheit erzählt, ist ihr fremd. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen erinnert, der in einer brennenden Wohnung nach seiner Mutter ruft, keimt in ihr ein entsetzlicher Verdacht ...

Realismus

Author: Kerstin Stremmel
Publisher:
ISBN: 9783822829394
Size: 38.80 MB
Format: PDF, Docs
View: 3961
Download
Einführung in den Realismus, die eine breite Palette von Namen und Ausprägungsformen von Realismen im 20. Jahrhundert nachweist.

Ist Das Ein Mensch

Author: Primo Levi
Publisher:
ISBN: 9783423115612
Size: 34.87 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1589
Download
Der Autor beschreibt das Jahr, das er in Auschwitz verbracht hat von Februar 1944 bis Januar 1945.

Physiologie Des Geschmacks

Author: Jean Anthelme Brillat-Savarin
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3861952785
Size: 71.63 MB
Format: PDF
View: 5470
Download
Nachdruck der 5. Auflage (1888) des wohl ber hmtesten Kochbuchs aller Zeiten.

Die Tote Im Badehaus

Author: Sujata Massey
Publisher: Piper Spannungsvoll
ISBN: 3492983367
Size: 36.39 MB
Format: PDF, Docs
View: 855
Download
Shiroyama, ein kleiner charmanter Ort in den japanischen Bergen: Seine reiche Geschichte verheißt eine faszinierende Neujahrszeremonie, und das einladende Badehaus der kleinen Familienpension verspricht wohltuende Stunden. Die junge Englischlehrerin Rei Shimura fühlt sich wie im Paradies, als sie für ein paar Urlaubstage aus Tokio anreist. Und daß ihr gleich am ersten Abend der reizende Hugh Glendinning über den Weg läuft, betrachtet sie als gutes Omen. Am nächsten Morgen jedoch findet man die Frau des einflußreichen Geschäftsmannes Nakamura tot unter dem Fenster des Badehauses. Glendinning scheint mehr zu wissen, als er preisgibt, und zu viele Details des Falles wollen nicht so recht zusammenpassen. Reis detektivischer Spürsinn ist geweckt, doch sie ahnt nicht, daß der Täter ganz in ihrer Nähe ist ...

Der Tourist

Author: Massimo Carlotto
Publisher: Folio Verlag
ISBN: 3990370731
Size: 52.45 MB
Format: PDF
View: 1808
Download
Ein Serienkiller geht um, hinterlässt keine Spuren, lässt kein Muster erkennen – bis zum Showdown in Venedig. Er ist der perfekte Serienmörder, frei von Empathie und Reue, ein Meister der Tarnung, der seine Opfer zufällig auswählt und nie zweimal am selben Ort zuschlägt, daher sein Name: der Tourist. Doch selbst der kaltblütigste Killer begeht Fehler – ausgerechnet in Venedig. Die verwinkelten Gassen und Kanäle werden ihm zur Falle, als er einer dubiosen Bande in die Quere kommt, die ihn als tödliche Waffe benutzen will. Auch der ehemalige Leiter der Mordkommission, Pietro Sambo, hat einen Fehler gemacht – gebrochen lebt er am Rande der Gesellschaft. Unverhofft bietet sich ihm eine letzte Chance. Carlotto treibt sein Spiel mit den Genres bis an die Grenzen. Sein Thriller bietet keine erzählerischen Gewissheiten mehr, außer jener, das Adrenalin hochzujagen.