Kann Mein Chemielehrer Crystal Meth Herstellen

Author: Andrea Gentile
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455180159
Size: 13.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4739
Download
Wissenschaftlich geprüfter Stoff für alle Serienjunkies: Wie reagiert man nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen am besten auf eine Zombie-Epidemie à la Walking Dead? Könnte jeder Chemielehrer einfach so Crystal Meth produzieren wie Walter White in Breaking Bad? Wann ermöglicht die Wissenschaft das Teleportieren wie in Star Trek? Und was für eigentümliche klimatische Bedingungen herrschen eigentlich in Game of Thrones? Andrea Gentile stillt jeden Wissensdurst nach der nächsten Session Binge Watching. Mit vielen farbigen Illustrationen von Marco Goran Romano.

Material Matters

Author: Thomas Rau
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843718504
Size: 64.85 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5406
Download
Unsere gegenwärtige Wirtschaftsform ist eine Einbahnstraße. Ein System, das nach dem Prinzip: „Rohstoffe gewinnen, verarbeiten, gebrauchen und wegwerfen“ funktioniert, hat sich von dem fundamentalen Gesetz des Lebens und der Erde entfernt – der Endlichkeit. Wollen wir uns und unserem Planeten eine Zukunft ermöglichen, muss es eine echte Alternative zu unserer Raubbaugesellschaft geben. Thomas Rau und Sabine Oberhuber setzen genau hier an und präsentieren ein bahnbrechendes Wirtschaftsmodel, in dem der Konsument nicht länger Eigentümer, sondern Benutzer ist und Abfälle der Vergangenheit angehören. Sie zeigen, dass in endlichen Ressourcen das Potential der unbegrenzten Möglichkeiten schlummert. Davon profitieren alle: die Konsumenten, die Produzenten und die Erde. Eine Utopie? Keineswegs. Die Autoren behaupten nicht nur, dass ihr Modell der Kreislaufwirtschaft funktioniert. Sie praktizieren es bereits.

Einstein Und Die Zeitmaschinen

Author: Luca Novelli
Publisher:
ISBN: 9783401057439
Size: 13.12 MB
Format: PDF, ePub
View: 7236
Download
Das Leben des genialen Physikers knapp und prägnant: Das Büchlein kommt Jugendlichen mit geringen Lesekenntnissen entgegen. Es sucht mit kurzen Kapiteln, weiten Zeilenabständen und komisch-prägnanten Zeichnungen die Nähe zum Comic. Einstein spricht gleich in Ich-Form und erzählt, wie die Glühlampe aufkommt, wie er die Kurven seiner Schulkarriere nimmt und nach dem Zürcher Polytechnikum als 'technischer Experte dritter Klasse' im Berner Patentamt landet, wie er schliesslich mit seiner Relativitätstheorie die bisherigen Vorstellungen von Raum und Zeit in Aufregung bringt und als gefeierter Nobelpreisträger viele Einladungen aus den USA erhält. Auch von der politischen Situation seiner Zeit, vom Wettrüsten um die Atombombe und von Einsteins Bemühen um Frieden ist die Rede. Die Fotos aus dem Leben Einsteins beglaubigen die Ausführungen. Ab 11 Jahren, gut, Ruedi W. Schweizer.