Madame Fourcade S Secret War

Author: Lynne Olson
Publisher: Random House
ISBN: 0812994779
Size: 69.60 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4609
Download
NEW YORK TIMES BESTSELLER • The little-known true story of Marie-Madeleine Fourcade, the woman who headed the largest spy network in occupied France during World War II, from the bestselling author of Citizens of London and Last Hope Island “Fast-paced and impressively researched . . . Olson writes with verve and a historian’s authority.”—The New York Times Book Review In 1941 a thirty-one-year-old Frenchwoman, a young mother born to privilege and known for her beauty and glamour, became the leader of a vast intelligence organization—the only woman to serve as a chef de résistance during the war. Strong-willed, independent, and a lifelong rebel against her country’s conservative, patriarchal society, Marie-Madeleine Fourcade was temperamentally made for the job. Her group’s name was Alliance, but the Gestapo dubbed it Noah’s Ark because its agents used the names of animals as their aliases. The name Marie-Madeleine chose for herself was Hedgehog: a tough little animal, unthreatening in appearance, that, as a colleague of hers put it, “even a lion would hesitate to bite.” No other French spy network lasted as long or supplied as much crucial intelligence—including providing American and British military commanders with a 55-foot-long map of the beaches and roads on which the Allies would land on D-Day—as Alliance. The Gestapo pursued them relentlessly, capturing, torturing, and executing hundreds of its three thousand agents, including Fourcade’s own lover and many of her key spies. Although Fourcade, the mother of two young children, moved her headquarters every few weeks, constantly changing her hair color, clothing, and identity, she was captured twice by the Nazis. Both times she managed to escape—once by slipping naked through the bars of her jail cell—and continued to hold her network together even as it repeatedly threatened to crumble around her. Now, in this dramatic account of the war that split France in two and forced its people to live side by side with their hated German occupiers, Lynne Olson tells the fascinating story of a woman who stood up for her nation, her fellow citizens, and herself. Praise for Madame Fourcade’s Secret War “In Madame Fourcade’s Secret War, Lynne Olson tells one of the great stories of the French Resistance, a story of one woman’s courage amid great danger, a story of heroism, defiance, and, ultimately, victory.”—Alan Furst, author of A Hero of France

War Tourism

Author: Bertram M. Gordon
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 1501715895
Size: 26.98 MB
Format: PDF, ePub
View: 7401
Download
As German troops entered Paris following their victory in June 1940, the American journalist William L. Shirer observed that they carried cameras and behaved as "naïve tourists." One of the first things Hitler did after his victory was to tour occupied Paris, where he was famously photographed in front of the Eiffel Tower. Focusing on tourism by German personnel, military and civil, and French civilians during the war, as well as war-related memory tourism since, War Tourism addresses the fundamental linkages between the two. As Bertram M. Gordon shows, Germans toured occupied France by the thousands in groups organized by their army and guided by suggestions in magazines such as Der Deutsche Wegleiter fr Paris [The German Guide for Paris]. Despite the hardships imposed by war and occupation, many French civilians continued to take holidays. Facilitated by the Popular Front legislation of 1936, this solidified the practice of workers' vacations, leading to a postwar surge in tourism. After the end of the war, the phenomenon of memory tourism transformed sites such as the Maginot Line fortresses. The influx of tourists with links either directly or indirectly to the war took hold and continues to play a significant economic role in Normandy and elsewhere. As France moved from wartime to a postwar era of reconciliation and European Union, memory tourism has held strong and exerts significant influence across the country.

Pariser Chic

Author: Ines de LaFressange
Publisher:
ISBN: 9783868734195
Size: 78.47 MB
Format: PDF, Docs
View: 659
Download

Und Du Bist Nicht Zur Ckgekommen

Author: Marceline Loridan-Ivens
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518751271
Size: 53.86 MB
Format: PDF, Mobi
View: 421
Download
Marceline ist fünfzehn, als sie zusammen mit ihrem Vater ins Lager kommt. Sie nach Birkenau, er nach Auschwitz. Sie überlebt, er nicht. Siebzig Jahre später schreibt sie ihm einen Brief, den er niemals lesen wird. Einen Brief, in dem sie das Unaussprechliche zu sagen versucht: Nur drei Kilometer sind sie voneinander entfernt, zwischen ihnen die Gaskammern, der Hass, die ständige Ungewissheit, was geschieht mit dem anderen? Einmal gelingt es dem Vater, ihr eine kleine Botschaft auf einem Zettel zu übermitteln. Aber sie vergisst die Worte sofort – und wird ein Leben lang versuchen, die zerbrochene Erinnerung wieder zusammenzufügen. Marceline Loridan-Ivens schreibt über diese Ereignisse und über ihre unmögliche Heimkehr, sie schreibt über ihr Leben nach dem Tod, das gebrochene Weiterleben in einer Welt, die nichts von dem hören will, was sie erfahren und erlitten hat. Und über das allmähliche Gewahrwerden, dass die Familie ihren Vater dringender gebraucht hätte als sie: »Mein Leben gegen deines.« Und du bist nicht zurückgekommen ist eine herzzerreißende Liebeserklärung, ein erzählerisches Meisterwerk, ein einzigartiges Zeugnis von eindringlicher moralischer Klarheit – das wohl letzte Zeugnis seiner Art.

Scarlet Pimpernel

Author: Emmuska Baroness Orczy
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462411896
Size: 74.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7339
Download
Wer ist Scarlet Pimpernel?Wer verbirgt sich hinter dem Zeichen jener unscheinbaren Blume, der scharlachroten Pimpernelle? Die englische Gesellschaft am Londoner Hof hat den geheimnisvollen Unbekannten zu ihrem Helden erkoren, die Damen träumen von ihm, die Männer bewundern ihn, und einige junge Adlige folgen ihm blindlings. Die Revolutionäre im Paris von 1792 dagegen fürchten ihn; sie hassen das scharlachrote Siegel, das Zeichen des Scarlet Pimpernel, verkündet es ihnen doch, daß es dem listigen Engländer wieder einmal gelungen ist, bedrohte Aristokraten auf abenteuerliche Weise aus Paris nach England zu schmuggeln und so vor der Guillotine zu retten. Sie haben sich geschworen, Scarlet Pimpernel zu entlarven, ihn zu fangen und zu verurteilen. Für dieses Unternehmen scheinen sie auch eine einflußreiche Verbündete gefunden zu haben: die schöne Marguerite Blakeney, die aus Paris stammt und in London unglücklich verheiratet ist. Aber Scarlet Pimpernel geht seinen Häschern nicht in die Falle ...Waghalsige Abenteuer, raffinierte Intrigen und eine zauberhafte Liebesgeschichte – der Roman von Baroness Orczy ist eine unglaublich spannende Lektüre.

The Entertainers

Author: John Gielgud
Publisher: Pitman
ISBN: 9780273015420
Size: 46.76 MB
Format: PDF, ePub
View: 2277
Download
A sumptuously illustrated, inexhaustibly rich, lavishly detailed super-treasury for every reader who loves the theater.

Die Wittelsbacher Und Die Kurpfalz In Der Neuzeit

Author: Wilhelm Kühlmann
Publisher:
ISBN: 9783795426620
Size: 68.52 MB
Format: PDF, ePub
View: 7770
Download
Das Jahr 1504 markiert das Ende einer bestandigen kurpfalzischen Erfolgsgeschichte. Nach dem Landshuter Erbfolgekrieg blieben die Wittelsbacher auf das Kerngebiet des Kurfurstentums in der niederen wie oberen Pfalzbeschrankt. Die Reformation entzweite im Laufe des 16. Jhs. die wittelsbachischen Linien in der Kurpfalz und in Bayern mit katastrophalen Folgen fur die pfalzische Linie im 30-jahrigen Krieg. Im 18. Jh. erlebte der kurpfalzische Hof mit der Verlegung der kurfurstlichen Residenz von Heidelberg nach Mannheim eine Blutezeit, ehe die Kurpfalz 1803 in Folge des Reichsdeputationshauptschlusses offiziell aufgelost wurde.

Suite Fran Aise

Author: Irène Némirovsky
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641147352
Size: 14.98 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6896
Download
Eine der größten literarischen Wiederentdeckungen der letzten Jahre Sommer 1940: Die deutsche Armee steht vor Paris. Voller Panik packen die Menschen ihre letzten Habseligkeiten zusammen und fliehen. Angesichts der existentiellen Bedrohung zeigen sie ihren wahren Charakter ... Der wiederentdeckte Roman „Suite française“ von Irène Némirovsky wurde 2005 zur literarischen Sensation. Über 60 Jahre lag das Vermächtnis der französischen Starautorin der 30er Jahre unerkannt in einem Koffer – bis der Zufall dieses eindrucksvolle Sittengemälde aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ans Licht brachte.