Bad Girl

Author: Tabitha King
Publisher:
ISBN: 9783453075955
Size: 72.40 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 232
Download

Dr Siri Sieht Gespenster

Author: Colin Cotterill
Publisher: Manhattan
ISBN: 3641026296
Size: 33.45 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2207
Download
Mysteriöse Todesfälle im exotischen Laos – Dr. Siris 2. Fall Für Dr. Siri, den einzigen Leichenbeschauer von ganz Laos, bringt der Frühling in Laos nicht nur große Hitze, sondern auch seltsame Todesfälle: Ein Bär ist aus dem Käfig eines Nobelhotels entwischt und scheint nun die Straßen von Vientiane unsicher zu machen. Denn wer oder was sonst sollte die Obstverkäuferin getötet haben, die offenbar von einer mit Klauen und Zähnen bewehrten Kreatur zerfleischt wurde? Und sie bleibt nicht das einzige Opfer. Bald werden weitere Frauen mit ähnlichen Wunden aufgefunden und zu Dr. Siri gebracht. Gleichzeitig geben ihm zwei tote Männer Rätsel auf, die auf einem vollständig verbeulten Fahrrad mitten in der Hauptstadt gefunden wurden. Mit Hilfe seiner beiden Angestellten – des unter einem leichten Down-Syndrom leidenden Mr. Geung und der zupackenden Krankenschwester Dtui – untersucht Siri die Todesfälle. Dabei bekommt er es mit einem abgesetzten König, einer Truppe russischer Zirkusartisten inklusive Dompteur und ein paar Holzpuppen mit einer riesigen Wut im Bauch zu tun ...

Jimi Hendrix Live In Lemberg

Author: Andrej Kurkow
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 325760436X
Size: 46.96 MB
Format: PDF
View: 2951
Download
Auch hinter dem Eisernen Vorhang hatte Jimi Hendrix Fans, und was für welche! Doch auch heute gehen in Lemberg, der Vielvölkerstadt im Westen der Ukraine, mehr als merkwürdige Dinge vor sich. Verantwortlich dafür sind die Macht der Liebe, die uferlose Phantasie eines Schriftstellers – und die unsterbliche Musik von Jimi Hendrix. Ein Feuerwerk von unglaublichen und skurrilen Einfällen.

Vilja Und Das R Uberfest

Author: Siri Kolu
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641091314
Size: 46.96 MB
Format: PDF, Docs
View: 4499
Download
Die jüngste Straßenräuberin Finnlands schlägt wieder zu! Die Sommerferien haben begonnen – und die 12-jährige Vilja ist stinksauer. Denn anstatt wie versprochen am ersten Ferientag von der gefährlichsten Räuberfamilie Finnlands entführt zu werden, muss sie nun ins Musikferienlager fahren. Jeden Tag Geige üben, jeden Tag Betten machen, einfach schrecklich! Doch in letzter Minute eilt Familie Räuberberg zu Viljas Rettung herbei – und ein herrlicher Sommer voller Raubzüge, mit Unmengen von Lakritzschnüren und einem aufregenden Räubersommerfest kann beginnen! Das Einzige, was Vilja das ganze lange Schuljahr über durchhalten lässt, ist die Aussicht auf die Sommerferien: Pünktlich Anfang Juli wartet Vilja auf die Entführung durch die Familie Räuberberg. Doch irgendwas scheint in deren Planung schiefgelaufen zu sein, denn schließlich findet sich Vilja im Musikferienlager wieder – ein einziger Albtraum! Es gibt mittags wie abends gedünstete Möhren mit Reis, feste Schlafenszeiten, und dazwischen müssen die Kinder in albern klingenden Arbeitsgruppen auf ihren Musikinstrumenten üben. Vilja hat schon nach einem Tag genug davon, doch glücklicherweise muss sie auch nicht mehr länger warten: In einer spektakulären Befreiungsaktion holt die Familie Räuberberg sie ab, und nun endlich beginnen die großen Ferien, die Vilja sich erträumte: abends gegrillte Würstchen am Lagerfeuer, zwischendurch Zuckerwatte, Lakritze und Bonbons – und nicht zu vergessen die Streiche und Raubzüge, die Vilja so vermisst hat.

The Frenchman

Author: Philippe Halsman
Publisher:
ISBN: 9783822846667
Size: 14.38 MB
Format: PDF, ePub
View: 6315
Download

Bonjour Cin Ma Und Andere Schriften Zum Kino

Author: Jean Epstein
Publisher: Austrian Film Museum
ISBN: 9783901644252
Size: 48.34 MB
Format: PDF, ePub
View: 4747
Download
Jean Epstein, the great unknown amongst the pioneers of independent filmmaking, was also an essential figure in the invention of modern cinema - both as a theorist and as an artist. For the first time, a selection of Epstein's writings on film are published in German in this volume. Nicole Brenez' essay on Epstein contextualizes his achievements.