Let The Great World Spin

Author: Colum McCann
Publisher: Random House
ISBN: 9781588368737
Size: 39.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1983
Download
NATIONAL BOOK AWARD WINNER • Colum McCann’s beloved novel inspired by Philippe Petit’s daring high-wire stunt, which is also depicted in the film The Walk starring Joseph Gordon-Levitt In the dawning light of a late-summer morning, the people of lower Manhattan stand hushed, staring up in disbelief at the Twin Towers. It is August 1974, and a mysterious tightrope walker is running, dancing, leaping between the towers, suspended a quarter mile above the ground. In the streets below, a slew of ordinary lives become extraordinary in bestselling novelist Colum McCann’s stunningly intricate portrait of a city and its people. Let the Great World Spin is the critically acclaimed author’s most ambitious novel yet: a dazzlingly rich vision of the pain, loveliness, mystery, and promise of New York City in the 1970s. Corrigan, a radical young Irish monk, struggles with his own demons as he lives among the prostitutes in the middle of the burning Bronx. A group of mothers gather in a Park Avenue apartment to mourn their sons who died in Vietnam, only to discover just how much divides them even in grief. A young artist finds herself at the scene of a hit-and-run that sends her own life careening sideways. Tillie, a thirty-eight-year-old grandmother, turns tricks alongside her teenage daughter, determined not only to take care of her family but to prove her own worth. Elegantly weaving together these and other seemingly disparate lives, McCann’s powerful allegory comes alive in the unforgettable voices of the city’s people, unexpectedly drawn together by hope, beauty, and the “artistic crime of the century.” A sweeping and radical social novel, Let the Great World Spin captures the spirit of America in a time of transition, extraordinary promise, and, in hindsight, heartbreaking innocence. Hailed as a “fiercely original talent” (San Francisco Chronicle), award-winning novelist McCann has delivered a triumphantly American masterpiece that awakens in us a sense of what the novel can achieve, confront, and even heal. BONUS: This edition includes an excerpt from Colum McCann’s TransAtlantic. “This is a gorgeous book, multilayered and deeply felt, and it’s a damned lot of fun to read, too. Leave it to an Irishman to write one of the greatest-ever novels about New York. There’s so much passion and humor and pure lifeforce on every page of Let the Great World Spin that you’ll find yourself giddy, dizzy, overwhelmed.”—Dave Eggers “Stunning . . . [an] elegiac glimpse of hope . . . It’s a novel rooted firmly in time and place. It vividly captures New York at its worst and best. But it transcends all that. In the end, it’s a novel about families—the ones we’re born into and the ones we make for ourselves.”—USA Today “Mesmerizing . . . a Joycean look at the lives of New Yorkers changed by a single act on a single day . . . McCann’s marvelously rich novel . . . weaves a portrait of a city and a moment, dizzyingly satisfying to read and difficult to put down.”—The Seattle Times “Vibrantly whole . . . With a series of spare, gorgeously wrought vignettes, Colum McCann brings 1970s New York to life. . . . And as always, McCann’s heart-stoppingly simple descriptions wow.”—Entertainment Weekly “An act of pure bravado, dizzying proof that to keep your balance you need to know how to fall.”—O: The Oprah Magazine

Die Gro E Welt

Author: Colum McCann
Publisher:
ISBN: 9783499248474
Size: 69.54 MB
Format: PDF, ePub
View: 7295
Download

Transatlantik

Author: Colum McCann
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644037019
Size: 72.96 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3442
Download
Neufundland, 1919: Die beiden Flieger Jack Alcock und Arthur Brown unternehmen den ersten Nonstopflug über den Atlantik mit Kurs Irland. Dublin, 1845: Der schwarzamerikanische Abolitionist Frederick Douglass reist durch das von Hungersnot gepeinigte Irland, wo die Leute schlimmer leiden als unter der Sklaverei. New York, 1998: US-Senator George Mitchell verlässt seine junge Frau und sein erst wenige Tage altes Baby, um in Belfast die Nordirischen Friedensgespräche zu einem unsicheren Abschluss zu führen. «Transatlantik» verwebt drei ikonische historische Momente mit dem Schicksal dreier Frauen: Angefangen mit der irischen Hausmagd Lily Duggan, in der Frederick Douglass die Liebe zur Freiheit weckt, folgt der Roman ihrer Tochter Emily und ihrer Enkelin Lottie in die USA und, später, zurück auf die Insel. Ihr Leben spiegelt den Verlauf der bewegten Nationalgeschichte Irlands und Amerikas. Dabei spielt ein vergessener, über drei Generationen nicht geöffneter Brief eine entscheidende Rolle. «Transatlantik» ist ein kraftvolles Epos über die Kollision von Geschichte und persönlichem Schicksal – geschrieben mit unvergleichlicher dichterischer Intensität, mit leuchtenden Szenen und klingender Sprache.

Briefe An Junge Autoren

Author: Colum McCann
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644401799
Size: 25.79 MB
Format: PDF, ePub
View: 2183
Download
Inspirierend, ermutigend, provokant: Ratschläge für Nachwuchsautoren Wie muss die erste Zeile eines Buches aussehen? Wie stellt man sich der leeren weißen Seite? Wie erschafft man Figuren? Colum McCann gibt angehenden Schriftstellern Anregungen für den Schreibprozess und praktische Tipps: wie man einen Agenten findet, wie viele Schreibpausen man einlegen sollte und wie man am besten mit Kritikern umgeht. Er notiert Überlegungen zur Einstellung, die zum Schreiben nötig ist, und geht auf die mentalen und philosophischen Herausforderungen ein, die jedem Autor irgendwann begegnen. So entsteht ein zugleich empathischer wie pragmatischer Ratgeber für Schreibbegeisterte.

Literary Geographies

Author: S. Hones
Publisher: Springer
ISBN: 1137413131
Size: 37.92 MB
Format: PDF
View: 408
Download
Combining literary analysis with a practical introduction to interdisciplinary literary geography, Literary Geograp hie s examines key elements of Colum McCann's 2009 novel, Let the Great World Spi n . Hones examines concepts such as narrative space, literary and academic collaboration, and the geographies of creation, production, and reception.

Cash

Author: Richard Price
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104026629
Size: 10.52 MB
Format: PDF
View: 6873
Download
Die literarische Sensation Drei Männer werden nachts in der Lower East Side von zwei dunkelhäutigen Jugendlichen überfallen. Einer der drei wird erschossen, die Täter fliehen. Der Hauptzeuge, Eric, verstrickt sich bei der Polizei immer tiefer in Widersprüche. Detective Matty Clark kommen jedoch bald Zweifel an seiner Schuld. Richard Price lässt in seinem hymnisch gefeierten Bestseller die Fassade des strahlenden, ›neuen‹ New Yorks bröckeln und zeigt die dahinter liegenden Risse, die unter dem Glamour verborgene Macht und Gewalt. »Cash« ist ein Röntgenblick auf die Lower East Side, ein großer Roman von einem meisterhaften Gegenwartschronisten.

Ich Werde Fliegen

Author: Dana Czapnik
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641237416
Size: 61.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 145
Download
New York, 90er-Jahre: Lucy Adler ist klug und hinterfragt alles und jeden. Auf dem Basketballplatz ist sie ein Ass. Nichts liebt die 17-Jährige mehr, als mit ihrem Freund Percy Körbe zu werfen und andere Jungs in Matches zu besiegen. Doch in ihrer Schule bringt ihr dieses Talent gar nichts: Angesehen sind dort nur die Mädchen, die mit dem Strom schwimmen, immer perfekt aussehen und am Spielfeldrand die Jungs anfeuern. Lucy dagegen diskutiert mit Percy über französische Existenzialisten und zweifelt alle angeblichen Selbstverständlichkeiten im Leben an. Sie liebt Percy seit einer gefühlten Ewigkeit – und umso mehr schmerzt es sie, dass er zwar alle Gedanken mit ihr teilt, aber stets eine oberflächliche Schulschönheit als Freundin wählt. Wie kann sie ihren Weg in sein Herz finden? Und wie ihren Weg in eine selbstbestimmte Zukunft, in der sie alle Freiheiten hat wie ein Junge, aber trotzdem eine junge Frau bleibt?

From Exilic To Mobile Identities Colum Mccann S Let The Great World Spin And The Cosmopolitanization Of Contemporary Ireland

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 40.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4310
Download
TitleAbstract/titleThe theme of displacement and a view of exile that differs from traditional definitions of the concept and its associations with feelings of loss and nostalgia are a constant in Colum McCann's oeuvre. Images of flight and fleeing are recurrent in his work and underscore the centrality that mobility occupies in his fictional world, in which these flights are, not infrequently, a metaphorical act of escapism from material reality and physical conditioning. However, mobility inLet the Great World Spinis articulated as a characteristically twenty-first century phenomenon in its emphasis on how interconnectivity beyond differences, especially in the form of transnational exchanges, characterizes contemporary societies and shapes individual realities and identities. This essay contends that this transnational interconnectivity is not only foregrounded at the narrative level, thematically and in terms of narrative structure; McCann's tangentially framing of this novel within American post-9/11 fiction, while formally echoing an Irish literature of exile and thematically relating to an Irish literature of migration and fictions of the global, suggests the process in which new imaginative realities and identities are shaped from a cosmopolitan outlook that promotes the synergetic dialogue between national and transnational differences in the creation of a cosmopolitanized reality.

Das Rote Notizbuch

Author: Paul Auster
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364402071X
Size: 32.51 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6099
Download
Eine Frau heiratet, ohne es zu wissen, ihren Bruder; ein unsteter Reisender taucht im rechten Moment auf, um ein Paar vor dem Verhungern zu bewahren; ein Mann findet durch einen unverhofften Anruf die verloren geglaubte Liebe seines Lebens wieder. In einem roten Notizbuch hat Paul Auster über viele Jahre Ereignisse aus seinem Leben festgehalten; Ereignisse, bei denen der Zufall eine entscheidende Rolle spielte: fünfzehn unglaubliche Erzählungen, allesamt wahr und doch so phantastisch. «Sie können den Auster aufschlagen, wo Sie wollen, und er ist immer interessant. Ein geistreicher Schriftsteller!» (Marcel Reich-Ranicki im «Literarischen Quartett»)

Helle Tage

Author: Michael Cunningham
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641146895
Size: 57.76 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2829
Download
Eine furiose Hommage an eine einzigartige Stadt – an New York City. Der preisgekrönte Autor Michael Cunningham erzählt drei Geschichten aus drei Jahrhunderten, die auf raffinierte Weise miteinander verflochten sind, unter anderem durch die Verse Walt Whitmans, des großen romantischen Dichters Amerikas. Ein kunstvoller, immens vergnüglicher, ungewöhnlicher Roman über die verwundete amerikanische Seele und den unverbrüchlichen Lebensmut, der die Menschen dieser Stadt seit jeher prägt.