Das Gibts In Keinem Russenfilm

Author: Thomas Brussig
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104033684
Size: 49.64 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1320
Download
Thomas Brussig erzählt die schillernde Biographie des berühmten Schriftstellers Thomas Brussig – und schreibt nebenbei unsere Gegenwart um. 1991 erscheint in der DDR der erste Roman von Thomas Brussig. Auf einer Lesung lässt er sich zu einer pathetischen Rede hinreißen: Solange es nicht alle können, wird auch er keine Reise in den Westen unternehmen! Solange nicht jeder eines haben kann, wird auch er kein Telefon haben! Und, weil erst drei Versprechen magisch binden: Solange es verboten ist, will auch er niemals ›Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins‹ lesen! Das macht ihn schlagartig berühmt. In den folgenden Jahren wird er, der eigentlich ein kleiner Feigling ist, für einen Dissidenten gehalten, er soll Olympiabotschafter für Berlin werden, knutscht im Harz unter Eiffeltürmen aus Holz, findet sich in eine Stasi-Affäre verwickelt und beeinflusst mit seinem Schreiben und seiner Guerilla-Statistik die öffentliche Meinung im Osten wie im Westen. Doch die DDR hält sich – bis heute. Nach ›Helden wie wir‹ und ›Am kürzeren Ende der Sonnenallee‹ erzählt Thomas Brussig die abenteuerlich schillernde Biographie des berühmten Schriftstellers Thomas Brussig und schreibt nebenbei unsere Gegenwart um: Ein zutiefst komisches und wahnwitzig ernsthaftes Spiel über fünfzig Jahre Leben in der DDR. »Ich habe Thomas Brussig gelesen. Hätte ich ein zweites Leben, würde ich seine Romane ins Englische übertragen. Nur um zweifelnden Amerikanern zu zeigen, wie unglaublich komisch deutsche Literatur sein kann.« (Jonathan Franzen)

Cherubinischer Wandersmann

Author: Angelus Silesius
Publisher: Рипол Классик
ISBN:
Size: 77.61 MB
Format: PDF, ePub
View: 5359
Download
Abdruck der ersten Ausgabe von 1657. Mit Hinzuf?gung Des Sechsten Buches nach der Zweiten Ausgabe von 1675.

Der Leere Raum

Author: Peter Brook
Publisher: Alexander Verlag Berlin
ISBN: 3895814156
Size: 66.10 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1267
Download
Der leere Raum ist der Klassiker unter den Büchern zum Theater. Es basiert auf vier Vorlesungen, die Peter Brook unter dem Titel The Empty Space: The Theater Today in den sechziger Jahren an den Universitäten von Hull, Keele, Manchester und Sheffield hielt. 1968 erschienen diese Gedanken zum Gegenwartstheater in Buchform. Nachdem der Band für längere Zeit vergriffen war, machte ihn der Alexander Verlag 1983 wieder greifbar für das deutsche Publikum. Brook unterteilt das Theater in vier verschiedene Formen: Das konventionelle Theater definiert er als "tödlich", das an Ritualen festhaltende Theater als das "heilige", das leicht verständliche, volksnahe Theater als "derbes" und das von ihm favorisierte als "unmittelbares Theater".

Die Muschelmagier

Author: Kai Meyer
Publisher:
ISBN: 9783785565438
Size: 59.12 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2447
Download
Jolly and Munk start training with Forefather when they discover that their special abilities as "polliwogs" may be the only way to save the city Aelenium from the Maelstrom.

Tristano Stirbt

Author: Antonio Tabucchi
Publisher:
ISBN: 9783423139199
Size: 61.44 MB
Format: PDF
View: 5385
Download

Strukturale Semantik

Author: Algirdas Julien Greimas
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663068366
Size: 71.49 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 722
Download

Schuldig Geboren

Author: Peter Sichrovsky
Publisher:
ISBN:
Size: 41.95 MB
Format: PDF, ePub
View: 228
Download
Erlebnisberichte von Kindern aus Familien, deren Väter und Mütter während der Zeit des Nationalsozialismus entweder als Mitläufer oder als Prominente an Verbrechen beteiligt waren.