Menschenkinder

Author: Herbert Renz-Polster
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641197457
Size: 45.61 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5929
Download
Was brauchen Kinder wirklich? Eine Umgebung, die zu ihren Bedürfnissen passt, denn diese haben sich in den letzten Jahrtausenden kaum verändert. Bestsellerautor und Kinderarzt Herbert Renz-Polster zeigt: Wer das biologische Urprogramm seiner Kinder versteht, kann ihnen zuverlässig beistehen. Auch in einer Welt, die sich heute so rasant wandelt wie nie zuvor. »Der bekannte Kinderarzt möchte Eltern ermutigen, den Blick auf ihr Kind zu richten und nicht ständig wechselnden Ratgebern nachzulaufen.« ELTERN, 01.03.2011 Immer neue Theorien erklären, was Kinder angeblich brauchen – und was die Eltern angeblich alles falsch machen. Da ist nur ein Problem: Die Theorien ändern sich ständig – und sie widersprechen sich. Die Eltern stehen damit vor einer ernüchternden Tatsache: Ein guter Teil dessen, was über Kinder behauptet wird, ist reine Spekulation. Gut gemeint (in aller Regel), aber trotzdem: Geschwätz. Dieses Buch zeigt: - dass das widersprüchliche Gerede erst aufhört, wenn wir die jahrtausendealte Geschichte unserer Kinder kennen, - dass es zu billig ist, den Eltern den schwarzen Peter zuzuschieben, wenn die Erziehung nicht klappt, - dass die artgerechte Kindheit dringend unter Naturschutz gestellt gehört. Kinder kommen mit uralten Bedürfnissen und Erwartungen auf die Welt. Es mag bequem sein, diese zu ignorieren, doch das hat einen Preis: für die Kinder, für die Eltern – und für die ganze Gesellschaft. Der Bestsellerautor, Kinderarzt und vierfache Vater Dr. med. Herbert Renz-Polster bringt sein tiefgründiges Verständnis der kindlichen Entwicklung in die Erziehungsdebatte ein. Sein Plädoyer macht Mut und zeigt, was wir alle tun können, damit unsere Kinder die in ihnen angelegten Stärken und Fähigkeiten entfalten. Neu: Auch als Hörbuch erhältlich.

Kinder Verstehen

Author: Herbert Renz-Polster
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641079136
Size: 52.76 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1257
Download
Wie Kinder sich entwickeln – die (R)Evolution im Kinderzimmer Hinter vielen typischen Familienschwierigkeiten stecken keine Erziehungsfehler. Vielmehr passt das evolutionäre Gepäck, mit dem Kinder auf die Welt kommen, nicht mehr zu den veränderten Lebensbedingungen unserer modernen Welt. Mit einem neuen Verständnis für kindliche Entwicklung können wir Wege finden, um den Bedürfnissen von Eltern UND Kindern gerecht zu werden.

Menschenkinder

Author: Herbert Renz-Polster
Publisher:
ISBN: 9783466309306
Size: 78.55 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4855
Download

Erziehung Pr Gt Gesinnung

Author: Herbert Renz-Polster
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641236894
Size: 61.37 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1151
Download
Erziehung ist keine Privatsache »Wer den autoritären Populismus verstehen will, muss dorthin schauen, wo aus kleinen Menschen große Menschen werden - auf die Kindheit.« Herbert Renz-Polster Überall in der westlichen Welt macht sich der Rechtspopulismus breit. Die Gaulands, Le Pens und Wilders' blasen zum Angriff auf den Kern der Demokratie. Wie konnte diese neue, fanatische Kälte nur entstehen? Deutschlands bekanntester Kinderarzt und Familienexperte macht sich auf eine kluge Spurensuche. Er wird fündig: in den Kinderzimmern. In jedem, der nach Abgrenzung, Härte und neuen Autoritäten schreit, entlarvt Herbert Renz-Polster ein verunsichertes, in seinem Drang nach menschlicher Anerkennung allein gelassenes Kind. Ein bestimmter autoritärer Erziehungsstil geht in allen Kulturen einher mit Anfälligkeit für populistische Botschaften. Zwingend zeigt dieses Buch: Wer rechte Tendenzen verstehen und verhindern will, der muss eben doch auf die unglückliche Kindheit schauen. Hier liegt unsere gesellschaftliche Verantwortung - das Familienklima von heute wird das politische Klima von morgen sein. Erziehung ist kein Privatvergnügen! Eine überzeugende gesellschaftliche Analyse, bei der das leise Frösteln nicht ausbleibt.

Radfahren Mit Kindern

Author: Dorothea Renz-Polster
Publisher:
ISBN: 9783499195983
Size: 37.37 MB
Format: PDF, Docs
View: 2159
Download
Hier erfahren Sie alles, was Eltern über gemeinsame Radfahraktivitäten mit ihren Kindern wissen müssen: Welches Elternfahrrad empfehlenswert ist, wie ein Kinderfahrrad beschaffen sein sollte, wie Ihre Kinder das Radfahren erlernen und sich im Verkehr zurechtfinden, wie man kleine Wochenendausflüge oder gar eine mehrwöchige Fahrradreise plant und welche tollen Sachen man sonst noch als Familie mit dem Fahrrad unternehmen kann.

Was Babys Denken

Author: Sabina Pauen
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406548826
Size: 67.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4215
Download
Die Autorin fasst in diesem Sachbuch den aktuellen Erkenntnisstand zur Denkentwicklung von Säuglingen verständlich und dennoch wissenschaftlich fundiert zusammen.

Artgerecht Das Andere Baby Buch

Author: Nicola Schmidt
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641161940
Size: 43.35 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3945
Download
Seit der Steinzeit haben unsere Babys dieselben Bedürfnisse: Nähe, Schutz, Getragensein, essen dürfen, wenn sie hungrig sind, und schlafen dürfen, wenn sie müde sind. Unsere moderne Welt jedoch passt nicht immer zu diesen Bedürfnissen. Wie Eltern dennoch dem biologischen Urprogramm ihrer Kinder gerecht werden können, zeigt dieses Buch: konkret, ermutigend, undogmatisch und nachhaltig. Hier erfahren Eltern alles, was sie brauchen, wenn sie einen artgerechten Erziehungsstil ausprobieren und an ihren Alltag anpassen möchten. Die wichtigsten Bausteine dabei sind: •Eine (möglichst) natürliche Geburt •Stillen und Füttern nach Bedarf •Babygerechtes Tragen •Windelfreie Sauberkeitserziehung •Schlafen im Familienbett •Ein enger Kontakt zur Natur •Bindung und Geborgenheit Dabei kann jede Familie einen individuellen Weg mit ihrem Baby finden. Es lohnt sich, findet Nicola Schmidt: Jedes glückliche Kind macht die Welt zu einem besseren Ort!

Wie Kinder Heute Wachsen

Author: Herbert Renz-Polster
Publisher: Beltz
ISBN: 9783407859532
Size: 38.80 MB
Format: PDF, Docs
View: 6816
Download
Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther – der eine Kinderarzt, der andere Hirnforscher – führen in diesem faszinierenden Buch zu den Quellen, von denen eine gelungene Entwicklung unserer Kinder abhängt. Zu finden sind diese Quellen - in der Natur. Und Natur ist dort, wo Kinder Freiheit erleben, Widerstände überwinden, einander auf Augenhöhe begegnen und dabei zu sich selbst finden. Aber ist Natur nur das »große Draußen«, Wiesen, Wälder und Parks, Spielstraßen und Hinterhöfe? Oder lässt sich Natur vielleicht auch drinnen finden – zum Beispiel in der großen weiten Welt hinter den Bildschirmen? Anschaulich und eindrucksvoll entwickeln die beiden Bestsellerautoren eine neue Balance zwischen Drinnen und Draußen, zwischen realer und virtueller Welt. »Wer über kindliche Entwicklung redet, muss auch über Natur reden: Wie die Kleinen groß werden. Wie sie widerstandsfähig werden. Wie sie ihre Kompetenzen für ein erfolgreiches Leben ausbilden.« Herbert Renz-Polster, Gerald Hüther

Alphabet

Author: Erwin Wagenhofer
Publisher: Ecowin
ISBN: 3711050956
Size: 12.73 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5450
Download
Wie wollen wir unsere Kinder ins Leben gehen lassen? Wollen wir sie auf eine Angstgesellschaft vorbereiten, in der es zu funktionieren gilt? Oder wollen wir, dass sie ein Leben in Freiheit, Verbundenheit und Glück führen können? Die Zeit ist reif für eine Veränderung unserer Denkweise. Dafür werden wir neue Ideen erfinden und neue Begriffe formulieren. Statt "Erziehung" kann "Beziehung", statt "Profit" kann "Wert", statt "Angst" kann "Liebe" stehen. Was jetzt ansteht, sind also nicht neue Buchstaben, sondern ein neues Haltungsalphabet. alphabet – Das Buch mit bisher unveröffentlichtem Material, Interviews, Berichten von den Dreharbeiten zum Film und Tagebuchaufzeichnungen über die glücklichen ersten Jahre von Antonin Stern. Antonin wächst – wie schon sein Vater – ohne Schule und ohne Unterricht auf. Getragen von Verbundenheit und Begeisterung zeigt er uns, wie sehr wir den Kindern und ihren angeborenen spontanen Veranlagungen vertrauen können. Ein Buch, das Mut macht, das Alte loszulassen, aus unserem selbst gewählten Gefängnis durch die bereits geöffneten Türen hinauszutreten und dem Neuen zu begegnen, das auf uns wartet.