Orientalismus

Author: Edward W. Said
Publisher:
ISBN: 9783100710086
Size: 59.95 MB
Format: PDF
View: 2402
Download

Transformationen Der Gef Hle

Author: Dominik Perler
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104010846
Size: 76.52 MB
Format: PDF
View: 7591
Download
Was sind Gefühle? Um diese, in der aktuellen Philosophie heiß umstrittene Frage zu beantworten, geht Dominik Perler einen philosophiehistorischen Weg: Er diskutiert die Theorien von Thomas von Aquin, Duns Scotus, Wilhelm von Ockham, Montaigne, Descartes und Spinoza, um einen neuen Blick auf die gegenwärtigen Debatten zu werfen. In seinem überaus klar und verständlich geschriebenen Buch zeichnet er nach, wie sehr sich der theoretische Rahmen zur Erklärung von Gefühlen verändert hat und damit gleichzeitig die Frage, wie man seine Emotionen kontrollieren kann. Der große Reichtum dieser Debatten, zeigt Dominik Perler, eröffnet ganz neue theoretische Zugänge zur alten Frage: Was sind Gefühle?

Auf Dem Strom

Author: Hermann Schulz
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423433426
Size: 73.58 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2058
Download
Fünf Tage auf dem Strom sind mehr als ein ganzes Leben. Als der Missionar Friedrich Ganse nach einer Reise nach Bujora zurückkehrt, ist seine Frau Eva tot und seine Tochter Gertrud lebensgefährlich erkrankt. Der herbeigeeilte Schamane des afrikanischen Dorfes hilft Gertrud mit seinen Heilkünsten, und doch sieht er nur einen Weg, das Leben des Kindes zu retten: Vater und Tochter müssen die lange Fahrt mit dem Boot flussabwärts auf sich nehmen, damit Gertrud im Krankenhaus behandelt werden kann. Fünf Tage und fünf Nächte ist er mit dem Kind unterwegs. Unterbrochen wird ihre Fahrt mit dem Boot durch kurze Landgänge, bei denen der Missionar die Anwohner des Flusses kennenlernt und ihre Hilfe erfährt. Es wird eine gefährliche Reise, die ihn für immer verändert. Und Gertrud das Leben rettet.

Um Den Suezkanal

Author: Richard Förster
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954271419
Size: 74.53 MB
Format: PDF, Docs
View: 6693
Download
Dieses Buch aus dem Jahre 1916 befasst sich mit der Situation der Schiffahrt rund um den f r viele L nder so bedeutsamen Suez-Kanal. Der Autor, ein deutscher Hauptmann au er Dienst, verschafft dem Leser einen auch aus heutiger Sicht immer noch erhellenden - weil authentischen - Blick auf die komplexe politische und wirtschaftliche Gemengelage, die kurz darauf in der instabilen Region endg ltig kulminieren wird und die erhebliche Auswirkungen auch auf die Schiffahrt haben wird.

Duineser Elegien Ein Metaphysisches Weltbild In Zehn Skizzen

Author: Rainer Maria Rilke
Publisher:
ISBN: 9788026856313
Size: 66.70 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1996
Download
Duineser Elegien ist der Titel einer Sammlung von zehn Elegien des Dichters Rainer Maria Rilke. Ihr Name leitet sich vom Schloss Duino bei Triest ab, wo Rilke 1912 Gast der Gräfin Marie von Thurn und Taxis-Hohenlohe war. Dort entstand die erste Elegie. Elegien changieren zwischen der Darstellung glücklicher Momente - wie beispielsweise in der Liebe -, und der Klage über allgemeine Probleme des menschlichen Bewusstseins. Rilkes ästhetischer Anspruch an die Elegien war die Zusammenführung der traditionellen Forme der Hymne und der Elegie. In den Duineser Elegien entwickelt er ein metaphysisches Weltbild. Der literarische Gehalt der Elegien erschöpft sich jedoch keineswegs in der Ausformulierung eines philosophischen Gedankens, sondern besteht zu einem wesentlichen Teil auch in der Form, in der dieser ausgedrückt wird. Daher kann die bloß paraphrasierende Inhaltsangabe dem Text nicht gerecht werden. Die Duineser Elegien beschäftigen sich mit den Widersprüchen der condition humaine, mit den Widersprüchen in der Existenzweise und den Existenzbedingungen des Menschen. Die menschliche Seinsweise ist für Rilke problematisch, weil die "selbstreflexive Gespaltenheit des menschlichen Bewußtseins," also die Möglichkeit, sich selbst zu betrachten, und die daraus resultierende Unsicherheit sowie das Wissen von Vergänglichkeit und Tod unbegreiflich ist. Rainer Maria Rilke (1875-1926) war ein Lyriker deutscher Sprache. Er gilt als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Beeinflusst durch die Philosophen Schopenhauer und vor allem Nietzsche, deren Schriften er früh kennengelernt hatte, ist Rilkes Werk geprägt durch eine scharfe Kritik an der Jenseitsorientierung des Christentums und an einer einseitig naturwissenschaftlich-rationalen Weltdeutung.

Wunder Spott Und Prophetie

Author: Ruth von Bernuth
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3484366338
Size: 77.79 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5134
Download
In das weite Narrenspektrum des Mittelalters und der Fruhen Neuzeit gehoren die bisher wenig beachteten naturlichen Narren, denen die Studie gewidmet ist. Sie untersucht anhand des im 16. und 17. Jahrhundert weit verbreiteten Schwankromans Historien von Claus Narren den Begriff der naturlichen Narrheit und dessen Verwendung durch den protestantischen Verfasser Wolfgang Buttner. Der Beitrag arbeitet heraus, welche Funktionen die naturlichen Narren im kulturellen Kontext der Zeit hatten. Erlautert wird, weshalb diese Narren verspottet wurden und zugleich als Wunder, Exempel und Wahrsager galten."