Sem Causar Mal

Author: HENRY MARSH
Publisher:
ISBN: 9788584441563
Size: 74.77 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7183
Download
Como é ser um neurocirurgião? Qual a sensação de ter a vida de outra pessoa em suas mãos, de fazer incisões no órgão que cria nossos pensamentos e sentimentos, nossa razão? Como viver com as consequências de uma cirurgia malsucedida que poderia salvar uma vida? São essas e outras indagações que conduzem o livro Sem Causar Mal - Histórias de Vida, Morte e Neurocirurgia, aclamado como um dos melhores lançamentos literários de 2014 por The New York Times, Financial Times, Washington Post e The Economist. Um relato forte e brutalmente honesto de Henry Marsh, experiente profissional inglês que diariamente toma decisões angustiantes sob uma atmosfera de total urgência e incerteza. No campo da neurocirurgia, mais do que em qualquer outro ramo da medicina, o juramento hipocrático de nunca causar mal a ninguém carrega uma amarga ironia - o livro oblitera qualquer noção que considere a neurocirurgia um ofício sofisticado praticado por médicos frios. Com compaixão e candura impressionantes, Dr. Marsh revela sua felicidade ardente em operar, os triunfos comoventes, os devastadores desastres, os arrependimentos amargos e momentos de humor negro que caracterizam a vida de um neurocirurgião. Passando em revista sua longa carreira, Dr. Marsh descreve o tipo de profissional que era- orgulhoso, ousado, mas também imprudente. Ao mesmo tempo em que sua obstinação o impulsionava a resolver casos dificílimos e o aproximava dos pacientes, também infligiu danos permanentes ou mesmo perdeu pacientes por colocar a busca pela cura acima do cálculo dos riscos. Hoje, sabe que certas ocasiões exigem que o médico aja a fim de causar o menor mal possível - como garantir uma morte indolor ou mitigar os danos de uma doença grave. Henry Marsh , no entanto, escreve que sente saudades do profissional apaixonado e arrogante que foi no passado. Apesar de ser autobiográfico, o livro não se furta a refletir sobre a gestão do sistema público de saúde. Um observador crítico, Dr. Marsh lamenta que a administração pública esteja mais preocupada em sanear financeiramente o setor do que em garantir a qualidade de equipamentos, serviços e profissionais - em sua visão, os jovens neurocirurgiões de hoje não passam pelo treinamento necessário para trabalharem em situações de vida e morte. Sem Causar Mal fornece um vislumbre inesquecível sobre os incontáveis dramas humanos que nascem de modernos e movimentados hospitais. Acima de tudo, é uma lição na busca por esperança quando se enfrenta as mais duras decisões da vida. Dr. Henry Marsh foi tema dos documentários, Your Life in Their Hands, vencedor do Royal Television Society Gold Medal, e The English Surgeon, vencedor do Emmy.

Blick In Die Ewigkeit

Author: Eben Alexander
Publisher: Integral
ISBN: 3641095913
Size: 71.22 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 495
Download
Eine spektakuläre Reise in das Leben nach dem Tod Was geschieht, wenn wir sterben? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Fragen, die jeden Menschen berühren und die in diesem Buch auf revolutionäre Weise neu beantwortet werden. Mit 54 Jahren erkrankt der renommierte Neurochirurg und Harvard-Dozent Eben Alexander an einer extrem seltenen Form der Hirnhautentzündung. Er fällt ins Koma. Die Ärzte stellen fest, dass sein Gehirn irreparabel geschädigt ist, und prognostizieren sein baldiges Ende. Doch Eben Alexander kehrt ins Leben zurück – und gesundet innerhalb kurzer Zeit. Minutiös berichtet der Gehirnforscher, was er während des Komas durchlebte: Begleitet von einem Engelwesen taucht er ein in eine Welt ohne Zeit und Raum, in der sich ihm die göttliche Quelle allen Seins offenbart. Hier erfährt er: Wir alle sind Teil eines universalen, unsterblichen Bewusstseins.

Die Memoiren Giuseppe Garibaldis

Author: Alexandre Dumas
Publisher: andersseitig.de
ISBN: 395501858X
Size: 26.57 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5420
Download
Giuseppe Garibaldi (* 4. Juli 1807 in Nizza; † 2. Juni 1882 auf Caprera) war ein italienischer Guerillakämpfer und einer der populärsten Protagonisten des Risorgimento, der italienischen Einigungsbewegung zwischen 1820 und 1870. Er wurde auch als "Held zweier Welten" tituliert, was sich auf seine militärischen Leistungen sowohl in Südamerika als auch in Europa bezog. Garibaldi stammte aus einer albanischen Familie, die im späten 15. Jahrhundert vor den Osmanen nach Italien geflohen war. Er nahm er 1834 an einem Aufstand im Piemont teil. Als dieser gescheitert war, wurde Garibaldi zum Tode verurteilt. Nach "Napoleon" (9783955011116) ein weiterer biografischer Roman von Aexandre Dumas. Mit "Die Memoiren Giuseppe Garibaldis" legt andersseitig.de den 39 Roman von Alexandre Dumas als eBook auf.

Die Macht Der Gewohnheit Warum Wir Tun Was Wir Tun

Author: Charles Duhigg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827070740
Size: 80.86 MB
Format: PDF, ePub
View: 3721
Download
Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Der Medicus

Author: Noah Gordon
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641119200
Size: 56.80 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6813
Download
Der Waisenjunge Rob findet bei einem Bader Schutz und wird sein gelehriger Schüler. Nach dem Tod seines Meisters bricht er nach Persien auf, denn dort, im fernen Isfahan, lehrt Avicenna, der berühmteste aller Ärzte. Rob trotzt mutig den Gefahren seiner weiten Reise, Hunger, Pest und den Überfällen religiöser Fanatiker. Unbeirrt folgt er seiner Berufung als Arzt und Heiler.

Not That Kind Of Girl

Author: Lena Dunham
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310400661X
Size: 36.85 MB
Format: PDF, Docs
View: 3955
Download
Lena Dunham - vom »Time Magazine« zur »coolest person of the year« gewählt Was tun als junge Frau von heute, die lieber Stoffschuhe als Manolos trägt und nicht nach dem einen Prinzen sucht? In ›Not That Kind of Girl‹ erzählt Lena Dunham, Erfinderin der Fernsehserie ›GIRLS‹, hemmungslos persönlich, angstfrei und komisch aus ihrem Leben: von Kondomen in Zimmerpalmen, seltsamen Jungs und von ihrer Angst, keinen Platz in dieser Welt zu finden. Sie schreibt über die Taxifahrer in New York und vom plötzlichen Verliebtsein, über Frauen, die »wie diese Papierdinger behandelt werden, die in Hotelbadezimmern auf den Zahnputzbechern liegen – irgendwie notwendig, aber unendlich verfügbar« – und über Männer, die ungefragt von ihrem Sexleben berichten. Krisengeschüttelt, heiter, absolut im Jetzt: Lena Dunham bringt das Lebensgefühl einer neuen Generation Frauen auf den Punkt.

Das Gr Ne Haus

Author: Mario Vargas Llosa
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518735853
Size: 31.57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4071
Download
In dem Werk Das grüne Haus haben sich der geographische Raum - Urwalddörfer und Städte in einem Städtedreieck des nördlichen Peru - und die dargestellte soziale Problematik im Vergleich zu Vargas Llosas erstem Roman Die Stadt und die Hunde erweitert. Der Autor erzählt, wie hochherzige Nonnen Urwaldmädchen einfangen, um sie in ihren Missionsschulen zu christianisieren. Am konkreten Schicksal Bonifacias verdeutlicht er deren »neues« Leben: Dienerin bei den Garnisonsoffizieren, schließlich Prostituierte. Eine zweite Geschichte berichtet von der Ausbeutung der Indianer bei der Kautschukgewinnung, den Repressalien der Regierung bei Auflehnung und Streik. Die permanente Unterdrückung der Eingeborenen durch die Vertreter der herrschenden Gesellschaft ist Thema des dritten Handlungsmotivs. Zwei Episoden ereignen sich in der kleinen Wüstenstadt Piura. Eine grüngestrichene Hütte, das städtische Bordell, ist Zentrum des erzählerischen Kaleidoskops, Schnittpunkt der Schicksale, Zeiten und Realitäten, ein Haus von nahezu mythischer Vergangenheit und Bedeutung.