Small Talk F R Introvertierte

Author: Silke Nuthmann
Publisher: Schlütersche
ISBN: 3869104244
Size: 45.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3815
Download
Auf den Punkt gebracht: Ein gutes Drittel der Bevölkerung gilt als introvertiert. Erfahrene Beraterin: Die Autorin ist auf Coachings für Introvertierte spezialisiert und selbst introvertiert Vom Ringen um Worte zur entspannten Unterhaltung: Der Ratgeber vereint pragmatische Tipps zu Gesprächstechniken mit einer veränderten Haltung Niemand muss sich umkrempeln, kleine Verhaltensänderungen bewirken erstaunliche Resultate. Wie finde ich den Einstieg? Was soll ich bloß sagen? Langweile ich meine Gesprächspartner? Smalltalk stresst introvertierte Menschen und wird von ihnen oft als oberflächlich empfunden. Mögliche Reaktionen rangieren vom stillen Abwarten bis hin zu Fluchttendenzen, sei es auf Partys, Betriebsfesten oder Netzwerkveranstaltungen. Silke Nuthmann räumt auf mit dem Vorurteil, dass Smalltalk nichts für Intros sei. Stattdessen betrachtet die Autorin Smalltalk als eine Art Fremdsprache, die jeder erlernen kann. Neben praktischen Tipps zur aktiven Gesprächsführung, offenen Körpersprache und geschickten Themenwahl gelingt es der Autorin, die unbewusste Abwehr vieler Intros zu durchkreuzen.

Smalltalk

Author: Caroline Krüll
Publisher:
ISBN: 9783406577994
Size: 15.89 MB
Format: PDF, Docs
View: 3146
Download
Stellen Sie sich vor, dass Sie beim Sonntagsspaziergang zufällig auf Ihren Chef treffen - wie verhalten Sie sich? Tun Sie einfach so, als würden Sie ihn nicht sehen? Undenkbar! Greifen Sie stattdessen in Ihre Smalltalk-Schatzkiste und beginnen Sie ein kurzes, unverfängliches Gespräch. In diesem Ratgeber erfahren Sie, - wie man small talkt, ohne gekünstelt zu klingen. - welche psychologischen Hintergründe von Kommunikation und Smalltalk Sie kennen sollten. - welche Themen sich eignen und welche Rolle die Körpersprache spielt. - wie und wo Sie mit Smalltalk beruflich vorankommen. Smalltalk ist wichtig, wenn Sie nicht als Mauerblümchen oder unnahbar gelten wollen. Mit gutem Smalltalk bricht man das Eis und bereitet den Businesstalk vor.

Verstecken Gilt Nicht

Author: Melina Royer
Publisher: Kailash Verlag
ISBN: 3641214068
Size: 22.88 MB
Format: PDF, Docs
View: 4164
Download
Unsicher, verängstigt und von Selbstzweifeln geplagt – Melina Royer empfindet sich lange als schüchternsten Menschen auf dem Planeten. Bis sie eines Tages beschließt, sich nicht länger von ihrem Problem blockieren zu lassen, und sich eine Gegenstrategie verordnet: Raus dem Schattendasein, rein ins Leben. Sie beginnt auf Menschen zuzugehen, gründet ihren eigenen Blog zum Thema Selbstvertrauen, kündigt ihren ungeliebten Job, spricht öffentlich über ihre Schüchternheit. Stück für Stück kämpft sie sich aus ihrem Kokon hervor. Melina Royers Erfahrung: Wir müssen es nicht hinnehmen, dass unsere Ängste uns beherrschen. Es nicht versucht zu haben, tut viel mehr weh als zu scheitern.

Muslimische Patienten Pflegen

Author: Alexandra Bose
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642249256
Size: 20.53 MB
Format: PDF, Docs
View: 1875
Download
In Deutschland leben ca. 4 Millionen Muslime und die Zahl der älteren Migranten steigt. So versorgen beruflich Pflegende immer häufiger kranke und pflegebedürftige Menschen, die einen anderen kulturellen Hintergrund haben. In der medizinischen und pflegerischen Betreuung kommt es zwischen Migranten und Pflegepersonal durch die kulturellen Unterschiede oft zu Konfliktsituationen und Störungen im Behandlungs- und Stationsablauf. Auslöser sind Stereotype, Unwissenheit und Verständigungsschwierigkeiten. Die Autorinnen unterstützen mit dieser Praxisfibel einen konfliktfreien Umgang mit muslimischen Migranten. An einzelnen Fallsituationen aus dem Klinik- und Pflegealltag werden Probleme dargestellt, kulturelle Hintergründe erläutert und Handlungsanregungen vorgeschlagen. Pflegende erhalten konkrete Tipps wie sie häufig auftretende Stress- und Konfliktsituationen mit muslimischen Patienten meistern. Das Kapitel über die Grundlagen der islamischen Kultur, z.B. zum Wertesystem, Rituale, Rollenverhalten, Krankheitsverständnis, fördert das Verständnis für die andere Kultur und hilft Konflikten vorzubeugen. Einfach und praktisch: Ein speziell entwickelter Anamnesebogen für muslimische Patienten erleichtert es Pflegenden schon bei der Aufnahme auf die besonderen Bedürfnisse einzugehen und eine konfliktfreie Betreuung in der Einrichtung vorzubereiten. Ein Glossar erläutert die wichtigsten islamischen Begriffe. Für beruflich Pflegende im Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen, die sich auf die Bedürfnisse von Migranten einlassen möchten. Geeignet für die interne Fortbildung, die Praxisanleitung aber auch für den Sozialdienst und ehrenamtliche Besuchsdienste.

Sozialwissenschaftliche Grundlagen Des Beruflichen Handelns

Author: Isabell Halla-Heißen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658136294
Size: 43.66 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4735
Download
Der Band führt in die sozialwissenschaftlichen Grundlagen des berufspraktischen Handelns ein und ist relevant für Studierende aller Fachrichtungen, die sich neben dem Erwerb von Fachkompetenz auch über die Grundlagen für die Weiterentwicklung von Sozialkompetenz für einen erfolgreichen beruflichen Einstieg informieren wollen. Gleichzeitig gibt das Buch Hilfestellung für bereits im Beruf Tätige, die Erklärungen für bestimmtes Verhalten finden und den Umgang mit Menschen am Arbeitsplatz positiv und damit zielorientiert gestalten wollen. Für die benannten Zielgruppen werden zunächst allgemeine Regeln der Kommunikation als Basis für jedes berufliche Verhalten sowie die Grundlagen erfolgreicher Gespräche dargestellt. Immer wenn Menschen zusammenarbeiten, finden Gruppenprozesse statt, die es zu gestalten gilt. Hierfür ist es notwendig, über Grundkenntnisse aus den Bereichen Führung und Motivation sowie Persönlichkeit und Konfliktbewältigung zu verfügen. Zahlreiche Beispiele aus verschiedenen Arbeitsbereichen veranschaulichen die theoretischen Ansätze unmittelbar und dokumentieren die Praxisrelevanz.

Das Reiss Profile

Author: Steven Reiss
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 3869360003
Size: 70.77 MB
Format: PDF, Docs
View: 4511
Download
Was ist Ihnen wichtig, was treibt Sie an? Was macht Sie glücklich? Wo kollidieren Wertvorstellungen in Ihnen oder in Ihrem Verhältnis zu anderen? – Das Verständnis der 16 Lebensmotive kann Sie in diesen Fragen weiterbringen. In seinem aktuellsten Buch (USA 2008) zeigt Steven Reiss, wie sich die Ausprägung bestimmter Lebensmotive auf die Persönlichkeit und auf Beziehungen auswirkt und wie man diese Kenntnisse berufl ich und privat, in der Beratung, bei Jugendlichen, in Paarbeziehungen und in der alltäglichen Interaktion nutzen kann., Was ist Ihnen wichtig, was treibt Sie an? Was macht Sie glücklich? Wo kollidieren Wertvorstellungen in Ihnen oder in Ihrem Verhältnis zu anderen? – Das Verständnis der 16 Lebensmotive kann Sie in diesen Fragen weiterbringen. In seinem aktuellsten Buch (USA 2008) zeigt Steven Reiss, wie sich die Ausprägung bestimmter Lebensmotive auf die Persönlichkeit und auf Beziehungen auswirkt und wie man diese Kenntnisse berufl ich und privat, in der Beratung, bei Jugendlichen, in Paarbeziehungen und in der alltäglichen Interaktion nutzen kann.

Jugend Und Jugendkulturen Im 21 Jahrhundert

Author: Wilfried Ferchhoff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531927272
Size: 32.66 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7172
Download
Der Autor analysiert aus sozialhistorischer und sozialwissenschaftlicher Perspektive den Prozess und die gesellschaftlichen Bedingungen des Aufwachsens zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Präsentiert wird ein differenziertes Bild der Jugend und Jugendkulturen, das sowohl die vielfältigen ästhetischen, kulturschöpferischen Lebensformen und Lebensstile (Medien, Mode, Sport etc.) als auch die enormen Problemkonstellationen von Jugendlichen in Familie, Schule, Beruf, Freizeit und Gleichaltrigengruppen aufzeigt.

Chefsache M Nner

Author: Peter Buchenau
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658075104
Size: 31.38 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4182
Download
Dieser Band aus der beliebten Reihe "Chefsache" schildert in origineller und innovativer Weise Faktoren für den Erfolg männlicher Führungspersonen. Die Beitragsautorinnen beschreiben, was aus ihrer Sicht Männer in Führungspositionen erfolgreich macht. So wird das gängige Klischee "Frauen lassen sich von Frauen trainieren, Männer von Männern" auf den Kopf gestellt und neue Perspektiven eröffnen sich. Die Leser erhalten Karrieretipps aus weiblicher Sicht und werden überrascht sein von den Erfolgsrezepten, die Frauen für sie in petto haben.