Idea Man

Author: Paul Allen
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593412527
Size: 25.31 MB
Format: PDF, Kindle
View: 399
Download
Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.

Der Tote Im Fremden Mantel

Author: Britta Bolt
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455814220
Size: 38.99 MB
Format: PDF
View: 136
Download
Pieter Posthumus liebt Amsterdam und will an keinem anderen Ort der Welt leben – und das, obwohl die große Wirtschaftskonferenz mit ihren Horden von Delegierten und zahlreichen Gegendemonstrationen gerade nichts als Unruhe verbreitet. Immerhin geht im »Büro der einsamen Toten« alles seinen gewohnten Gang. Bis zu dem Tag, an dem Posthumus den Tod eines Junkies untersucht, der einen viel zu vornehmen Kamelhaarmantel trägt ... Bald gibt es noch einen Toten: einen Teilnehmer der Konferenz – und anscheinend hängen die beiden Todesfälle miteinander zusammen. Haben die Taten einen ideologischen Hintergrund? Oder gibt es doch ein persönliches Motiv? Die Ermittlungen führen Posthumus zurück in seine eigene Vergangenheit als Student mit radikalen politischen Überzeugungen. Tiefer und tiefer gerät er hinein in ein Netz aus politischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen.

Girl With No Past

Author: Kathryn Croft
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3863965949
Size: 52.90 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7435
Download
Ich wusste sofort, dass ich etwas in Händen hielt, was ich nicht sehen wollte. Dennoch zog ich die Karte aus dem Umschlag und starrte auf die Schrift. Alles Gute zum Jahrestag! Ich fürchtete, mich übergeben zu müssen, faltete dennoch die Karte auseinander. Auf der Innenseite stand mein Name. Leah Einzig mein Vorname. In kindlicher Schrift. Jeder Buchstabe hatte eine andere Größe. Ich warf die Karte zurück auf den Tisch, als könnte sie mir körperliche Schmerzen zufügen. Meine Wohnung schien noch kleiner zu werden, als versuchte sie, mich zu erdrücken ... Meine Vergangenheit holte mich ein.

The Short Drop Ein Bitterer Tod

Author: Matthew FitzSimmons
Publisher: Festa
ISBN: 3865524915
Size: 52.50 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1569
Download
Der Erstling von Matthew FitzSimmons wurde in den USA ein riesiger Bestseller. Vor zehn Jahren verschwand die damals 14-jährige Suzanne Lombard. Spurlos. Wurde Suzanne ermordet? Oder von einem Pädophilen gekidnappt? Hält man sie seit Jahren gefangen? Als Suzannes Vater für das Amt des US-Präsidenten kandidiert, tauchen plötzlich neue rätselhafte Hinweise auf ihren Verbleib auf. Diese Spuren kann womöglich nur ein Mensch entschlüsseln: Gibson Vaughn, der mit Suzanne aufwuchs und die für ihn wie eine kleine Schwester war. Für Vaughn, Ex-Marine, Computerfreak, arbeitslos, wird die Suche nach Suzanne zu einer gefahrvollen Reise in die Vergangenheit. Stück für Stück setzt er das Puzzle zusammen, bis die entsetzliche Wahrheit am Ende sein eigenes Leben bedroht. Falls Sie ein Fan von harten Thrillern mit tiefen Emotionen in der Art von Lee Child, Dennis Lehane oder Harlan Coben sind: Zugreifen! The Washington Post: »FitzSimmons hat einen Soziopathen geschaffen, der es in sich hat.« Crimespree Magazine: »Ein höllisches Debüt ...« Matthew FitzSimmons aus Illinois, USA, wuchs in London auf. Seine idyllische Kindheit wurde 1977 erschüttert, als er die traumatische Erfahrung machte, dass sein Vater während der Vorführung von Star Wars schnarchte und er deshalb befürchtete, adoptiert worden zu sein. Matthew schloss ein Studium der Psychologie ab, obwohl seine ganze Leidenschaft dem Theater galt. Nach einigen Jahren in New York zog es ihn nach China. Dort schrieb er seinen ersten Roman (über den besser geschwiegen wird). Jetzt lebt er in Washington, D. C., und lehrt an einer privaten High School englische Literatur und Theater.

The Devil S Avenger

Author: Burton H Wolfe
Publisher: neobooks
ISBN: 3847688529
Size: 56.48 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2407
Download
THE DEVIL’S AVENGER portraitiert die zahlreichen Stationen der Karriere von Anton Szandor LaVey und gewährt Einblicke in seinen extravaganten Lebensstil. Zum ersten Mal in deutscher Sprache: Die Geschichte des außergewöhnlichen Mannes, der die Religion des Satanismus etablierte und die erste und einzige authentische Satanische Organisation der Welt ins Leben rief. Bevor er 1966 die CHURCH OF SATAN gründete und 1969 DIE SATANISCHE BIBEL schrieb, hatte Anton LaVey viel gesehen, erfahren und gelernt. Er arbeitete als Löwenbändiger und Organist, beim Zirkus und auf Volksfesten, als Polizeifotograf und Ermittler für paranormale und okkulte Phänomene. Er betätigte sich als Hypnotiseur und gab Workshops für Satanische Hexen. Er war Ikonoklast, Nonkonformist und aufgrund seiner charismatischen Persönlichkeit wurde er nicht nur Vertrauter der Reichen und Berühmten, sondern Freund und Vorbild für zahlreiche Menschen, die seine Philosophie teilten. Neben den Hintergründen seiner Affären mit Marilyn Monroe und Jayne Mansfield enthält THE DEVIL’S AVENGER zahlreiche bis dato unveröffentlichte Informationen und Geschichten über Mitglieder der CHURCH OF SATAN, sowie seltene Fotos von Anton LaVey, schwarzen Messen, magischen Ritualen und erotischen Frauen. Lesen Sie die Geschichte des letzten „Mystery Man“. Lesen Sie die erste Biographie von Anton Szandor LaVey.

Die Kunst Des Soldaten

Author: Anthony Powell
Publisher: Elfenbein Verlag
ISBN: 3941184830
Size: 76.99 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6247
Download
Der zwölfbändige Zyklus »Ein Tanz zur Musik der Zeit« — aufgrund seiner inhaltlichen wie formalen Gestaltung immer wieder mit Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« verglichen — gilt als das Hauptwerk des britischen Schriftstellers Anthony Powell und gehört zu den bedeutendsten Romanwerken des 20. Jahrhunderts. Inspiriert von dem gleichnamigen Bild des französischen Barockmalers Nicolas Poussin, zeichnet der Zyklus ein facettenreiches Bild der englischen Upperclass vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die späten sechziger Jahre. Aus der Perspektive des mit typisch britischem Humor und Understatement ausgestatteten Ich-Erzählers Jenkins — der durch so manche biografische Parallele wie Powells Alter Ego anmutet — bietet der »Tanz« eine Fülle von Figuren, Ereignissen, Beobachtungen und Erinnerungen, die einen einzigartigen und aufschlussreichen Einblick geben in die Gedankenwelt der in England nach wie vor tonangebenden Gesellschaftsschicht mit ihren durchaus merkwürdigen Lebensgewohnheiten. Im achten Band bilden die letzten Jahre des Zweiten Weltkriegs den historischen Hintergrund.