The Ballad Of Black Tom

Author: Victor LaValle
Publisher: Tor.com
ISBN: 0765386615
Size: 46.91 MB
Format: PDF, ePub
View: 3776
Download
One of NPR's Best Books of 2016, winner of the 2016 This is Horror Award for Novella of the Year, and a finalist for the 2016 Hugo, Nebula, Locus and Bram Stoker Awards People move to New York looking for magic and nothing will convince them it isn't there. Charles Thomas Tester hustles to put food on the table, keep the roof over his father's head, from Harlem to Flushing Meadows to Red Hook. He knows what magic a suit can cast, the invisibility a guitar case can provide, and the curse written on his skin that attracts the eye of wealthy white folks and their cops. But when he delivers an occult tome to a reclusive sorceress in the heart of Queens, Tom opens a door to a deeper realm of magic, and earns the attention of things best left sleeping. A storm that might swallow the world is building in Brooklyn. Will Black Tom live to see it break? "LaValle's novella of sorcery and skullduggery in Jazz Age New York is a magnificent example of what weird fiction can and should do." — Laird Barron, author of The Beautiful Thing That Awaits Us All "[LaValle] reinvents outmoded literary conventions, particularly the ghettos of genre and ethnicity that long divided serious literature from popular fiction." — Praise for The Devil in Silver from Elizabeth Hand, author of Radiant Days “LaValle cleverly subverts Lovecraft’s Cthulhu mythos by imbuing a black man with the power to summon the Old Ones, and creates genuine chills with his evocation of the monstrous Sleeping King, an echo of Lovecraft’s Dagon... [The Ballad of Black Tom] has a satisfying slingshot ending.” – Elizabeth Hand for Fantasy & ScienceFiction At the Publisher's request, this title is being sold without Digital Rights Management Software (DRM) applied.

Lovecraft Country

Author: Matt Ruff
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259449
Size: 49.31 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4224
Download
Atticus Turners Gefühle für seinen Vater waren schon immer zwiespältig. Doch als der verschwindet, macht Atticus sich wohl oder übel auf die Suche. Auch wenn die Spur nach „Lovecraft Country“ in Neuengland führt, Mitte der 50er Jahre ein Ort der schärfsten Rassengesetze in den USA. Mit Hilfe seines Onkels George, Herausgeber des „Safe Negro Travel Guide“, und seiner Jugendfreundin Letitia gelangt Atticus bis zum Anwesen der Braithwhites. Hier tagt eine rassistische Geheimloge, mit deren Hilfe Braithwhite junior nichts weniger als die höchste Macht anstrebt. Matt Ruff erzählt mit überbordender Phantasie und teuflischem Humor die wahnwitzigen Abenteuer einer schwarzen Familie.

Dubliner

Author: James Joyce
Publisher: red.sign Medien GbR
ISBN: 3944561619
Size: 19.37 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6882
Download
Mit „Ulysses“ wurde James Joyce berühmt, die in „Dubliner“ versammelten 15 Kurzgeschichten sind das erste Prosawerk des irischen Jahrhundertliteraten. Sie bilden einen Fundus, aus dessen Themen und Figuren sich Joyce für spätere Arbeiten immer wieder bediente. Schon deshalb fällt ihnen für das Verständnis des Joyce’schen Gesamtwerks eine besondere Bedeutung zu – der Zyklus gilt als bester Zugang dazu. T.S. Eliot urteilte: „Zuallererst lese man ‘Dubliner’. Das ist die einzige Möglichkeit, das Werk eines der größten Schriftsteller zu verstehen, nicht nur unserer Zeit, sondern aller europäischen Literatur.“ Sämtliche Geschichten spielen in Joyce’ Heimatstadt Dublin. Sie alle bieten mit suggestiver Kraft Einblicke in die in Dublin zu Beginn des 20. Jahrhunderts herrschende lähmende Beengtheit und Erstarrung. Die Sehnsucht nach dem Ausbruch daraus gesteht Joyce seinen in unterschiedlichsten Milieus – der bürgerlichen Mittelschicht, politischen Clubs, der Zuhälterszene usw. – heimischen Figuren zu. Doch verwehrt er ihnen das Gelingen – sie müssen in ihrer aussichtslosen Lage verharren. So zeichnet Joyce das Bild einer ebenso spannungsgeladenen wie paralysierten Stadt. Ins Deutsche übertragen von Georg Goyert, der – in Abstimmung mit James Joyce – auch die erste Übersetzung des „Ulysses“ ins Deutsche besorgte. Für diese E-Book-Ausgabe der „Dubliner“ wurde der zuletzt 1968 im Suhrkamp-Verlag, Frankfurt, erschienene Text behutsam modernisiert.

Die Taugenichtse

Author: Samuel Selvon
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 342343192X
Size: 27.53 MB
Format: PDF, Docs
View: 5897
Download
Moses, Big City, Fünf-nach-zwölf und die anderen setzen große Hoffnungen in ihr neues Leben im »Zentrum der Welt«, so nennen sie das London der Nachkriegszeit. Sie sind aus der Karibik hierhergekommen, jetzt staunen sie über die Dampfwolken vor ihren Mündern. Und wenn der Wochenlohn wieder nicht reicht, jagen sie eben die Tauben auf dem Dach. Kapitulation? Niemals! Stattdessen beginnen die Überlebenskünstler, sich neu zu erfinden – und ihre neue Heimat gleich mit. Samuel Selvons Ton zwischen kreolischem Straßenslang und balladesker Suada setzt sich sofort ins Ohr. Bedingungslos aufrichtig erzählt Selvon von den ersten Einwanderern Englands, die das Land für immer verändert haben – sein Denken, seine Sprache, sein Selbstverständnis. Die literarische Entdeckung!

Jane Eyre

Author: Charlotte Brontë
Publisher:
ISBN: 9783458357551
Size: 75.67 MB
Format: PDF, Docs
View: 2718
Download

Eine Geschichte Von Zwei St Dten

Author: Charles Dickens
Publisher: BookRix
ISBN: 3736856393
Size: 12.36 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6972
Download
Das Werk "Eine Geschichte aus zwei Städten" (Originaltitel: "A Tale of Two Cities") ist ein historischer Roman von Charles Dickens. Geschrieben 1859, ist das Buch mit über 200 Millionen verkauften Ausgaben das meistgedruckte original englischsprachige Buch aller Zeiten und gehört zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur.

Das Evangelium Des Fliegenden Spaghettimonsters

Author: Bobby Henderson
Publisher: Manhattan
ISBN: 3641182220
Size: 30.41 MB
Format: PDF, ePub
View: 5320
Download
Am Anfang war die Nudel – und Bobby Henderson ist ihr Prophet Eine fulminante Satire über religiösen Dogmatismus und die Evolutionstheorie. Zahllose Menschen sind überzeugt zu wissen, wer die Welt erschuf und unsere Geschicke lenkt: Es ist das Fliegende Spaghettimonster. Die Glaubenssätze seiner Anhänger sind klar und überzeugend: Der Pastafarianismus steht für alles, was gut ist. Was lehnt er ab? Alles, was nicht gut ist. Und es ist ein Glaube, der sich im Einklang mit der Wissenschaft befindet. Ob Evolution, Schwerkraft oder globale Erwärmung – das vorliegende Evangelium hält für alles eine bestechend logische Erklärung bereit.

Boneshaker

Author: Cherie Priest
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641071259
Size: 10.42 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1211
Download
Mit Volldampf voraus! Amerika kurz nach dem Bürgerkrieg: Es sollte Dr. Leveticus Blues größte und ruhmreichste Erfindung sein, doch der »Boneshaker« verursachte eine Katastrophe. Bei seinem Testlauf wurde ein mysteriöses Gas freigesetzt, dass die Bewohner Seattles in seelenlose Kreaturen verwandelte, woraufhin die vergiftete Stadt und ihre Bewohner durch eine riesige Mauer isoliert wurden. Sechzehn Jahre später macht sich Briar Wilkes, Dr. Blues Witwe, in einem Luftschiff auf den Weg nach Seattle, um dem Geheimnis des »Boneshakers« auf die Spur zu kommen.

Beatles Vs Stones

Author: John McMillian
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 3280038308
Size: 37.13 MB
Format: PDF, Mobi
View: 263
Download
"Micks schwules Getanze ist ein Witz!"(John Lennon über Mick Jagger) "Liverpool ist ein anderes Wort für Alaska." (Keith Richard über die Geburtsstadt der Beatles) Wer hat die schärfsten Bräute? Wer verkauft die meisten Platten? Wer macht die beste Musik? Wer ist am glaubwürdigsten? Dieses Buch ist ein blendend geschriebenes, anekdotenreiches Porträt der beiden bedeutendsten Rockgruppen des 20. Jahrhunderts.

In Die Wildnis

Author: Jon Krakauer
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492957773
Size: 43.56 MB
Format: PDF
View: 193
Download
Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.