The Rising Sun

Author: John Toland
Publisher: Modern Library
ISBN: 0804180954
Size: 16.52 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7085
Download
This Pulitzer Prize–winning history of World War II chronicles the dramatic rise and fall of the Japanese empire, from the invasion of Manchuria and China to the atomic bombing of Hiroshima and Nagasaki. Told from the Japanese perspective, The Rising Sun is, in the author’s words, “a factual saga of people caught up in the flood of the most overwhelming war of mankind, told as it happened—muddled, ennobling, disgraceful, frustrating, full of paradox.” In weaving together the historical facts and human drama leading up to and culminating in the war in the Pacific, Toland crafts a riveting and unbiased narrative history. In his Foreword, Toland says that if we are to draw any conclusion from The Rising Sun, it is “that there are no simple lessons in history, that it is human nature that repeats itself, not history.”

Die Kreuzz Ge

Author: Thomas S. Asbridge
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608946482
Size: 22.14 MB
Format: PDF, Docs
View: 5842
Download
Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Adolf Hitler

Author: John Toland
Publisher:
ISBN: 9783828905405
Size: 72.49 MB
Format: PDF, Mobi
View: 341
Download

Rising Sun

Author: John Toland
Publisher: Pen and Sword
ISBN: 1848849524
Size: 21.29 MB
Format: PDF
View: 2271
Download
This magnificent Pulitzer Prize-winning history, told primarily from the Japanese viewpoint, traces the dramatic fortunes of the Empire of the Sun from the invasion of Manchuria to the dropping of the atomic bombs, demolishing many myths surrounding this catastrophic conflict. Why did the dawn attack on Pearl Harbor occur? Was was inevitable? Was the Emperor a puppet or a warmonger? And, finally, what inspired the barbaric actions of those who fought, and who speak here of the unspeakable - murder, cannibalism and desertion? 'Unbelievably rich … Readable and exciting' —Newsweek 'The most readable, yet informative account of the Pacific War' —Chicago Sunday Times

Mossad

Author: Nissim Mischal
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732513793
Size: 36.51 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3646
Download
Kein Geheimdienst weltweit ist so bekannt, keiner so legendär und berüchtigt wie der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad. Gefeiert wurde er für das Aufspüren des Kriegsverbrechers Adolf Eichmann, kritisiert für die Ermordung eines marokkanischen Kellners als Vergeltung der Attentate von München 1972. Doch wie arbeitet der Mossad genau? Was sind seine Methoden? Die israelischen Autoren Michael Bar-Zohar und Nissim Mischal zeigen ein Netz aus Spionage, Sabotage und Propaganda und sparen auch die zuletzt bekannt gewordenen Liquidierungen von hochrangigen iranischen Atomphysikern nicht aus.

One Piece 7

Author: Eiichiro Oda
Publisher: Carlsen
ISBN: 3646704276
Size: 20.85 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1494
Download
Der Kampf gegen Don Creek und seine zwei grausamen Offiziere Perle Eisenschild und Gin scheint aussichtslos, zumal sie den Chefkoch Jeff als Geisel genommen haben. Doch der nette Sanji, der Jeff eigentlich gar nicht leiden kann, tritt plötzlich den Kampf auf Leben und Tod an und offenbart ein grausiges Geheimnis, das er mit Jeff teilt...

Passport To Exotic Real Estate

Author: Steve Bergsman
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470378646
Size: 31.68 MB
Format: PDF, Docs
View: 2356
Download
An exploration of acquiring real estate outside the continental U.S. Given the costly uncertainties of the domestic real estate market, buying a second home in desirable vacation areas within the United States has become nearly impossible for many. Increasingly, Americans are turning to more affordable regions overseas, some stay close-by in Mexico or Canada, while others are more adventurous, looking to parts of Central America, the Caribbean, and Pacific Islands. In Passport to Exotic Real Estate, real estate expert and travel writer Steve Bergsman offers detailed advice on the benefits and challenges of buying overseas property, including whether or not foreigners can legally own property, tax implications, availability of beachfront land, market trends, investment security, local regulations, and much more. With this book as their guide, readers will be fully prepared to overcome the obstacles of overseas property ownership and discover the benefits of living/vacationing abroad. Steve Bergsman (Mesa, Arizona) is a real estate, financial, and travel writer with more than 20 years' experience. His news stories and travel articles have been published in more than 100 publications around the world and he has appeared on local and national radio and television. Bergsman is also the author of two previous real estate books, Maverick Real Estate Financing (978-0-471-74587-7) and Maverick Real Estate Investing (978-0-471-46879-0).

Zwischen Kollaboration Und Widerstand

Author: Takuma Melber
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593508176
Size: 25.54 MB
Format: PDF, Docs
View: 2168
Download
Im Zweiten Weltkrieg eroberten japanische Truppen nach dem Überraschungsangriff auf Pearl Harbor fast ganz Südostasien. Auch die malaiische Halbinsel und Singapur standen von Februar 1942 bis zum Kriegsende unter dem japanischen Sonnenbanner. In seiner Studie zu Japans Besatzung konzentriert sich Takuma Melber besonders auf Formen der militärischen und politischen Kollaboration, den militärischen chinesisch-kommunistischen Widerstand gegen die Okkupationsmacht sowie das Auftreten massiver Gewaltexzesse. Sein Buch bezieht dafür nicht nur Material von alliierten Nachrichtendiensten und die Sicht der Opfer, sondern ganz wesentlich auch japanische Quellen und damit insbesondere die Perspektive der Besatzer mit ein. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis für Militärgeschichte und Militärtechnikgeschichte 2017 (2. Platz) Krieg und Konflikt: Herausgegeben von Martin Clauss, Marian Füssel, Oliver Janz, Sönke Neitzel und Oliver Stoll

Japan Im Pazifischen Krieg

Author: Krebs, Gerhard
Publisher: IUDICIUM Verlag
ISBN: 3891290101
Size: 13.26 MB
Format: PDF, Docs
View: 2799
Download
Das vorliegende Werk weist nach, dass die politische Struktur Japans im Zweiten Weltkrieg · etwa im Vergleich zu Deutschland - ein erstaunliches Maß an Pluralismus aufwies und es Persönlichkeiten, die über eine gewisse Prominenz verfügten, erlaubte, auch Kritik an offizieller Regierungspolitik und kompromissloser Kriegführung zu üben. Im Zentrum der Untersuchung steht nicht der militärische Ablauf, sondern das Streben nach Vermeidung eines bewaffneten Konfliktes 1941 und nach dessen Ausbruch die Suche nach einem Friedensschluss. Daran beteiligt waren u.a. einige der als Berater von Politik und Thron fungierenden ehemaligen Premierminister, inaktive und aktive Diplomaten, Militärs im Ruhestand, Journalisten, Kaiserliche Prinzen und Hofbeamte. Ein entscheidendes Motiv für ihre Aktivitäten war die Furcht vor einer kommunistischen Revolution im Falle einer militärischen Niederlage und damit dem Ende des Tennō-Systems. Auch in den USA existierten Kräfte mit den gleichen Intentionen, und so ergänzten sich die Bestrebungen auf beiden Seiten des Pazifiks. Besonders die Furcht der USA vor einer Ausbreitung des Kommunismus in Fernost führte zu dem Interesse an einem konservativen Partner in dem Raum. Dadurch wurden Voraussetzungen geschaffen, trotz einer jahrelangen äußerst brutalen Kriegführung und einer misstrauischen Beäugung in den Anfangsjahren nach Japans Kapitulation den Weg zu einer Partnerschaft einzuschlagen, als deren Ergebnis Tokyo bis in die Gegenwart Washingtons wichtigste Stütze in Asien wurde.