Time Travel

Author: James Gleick
Publisher: Vintage
ISBN: 0307908801
Size: 15.54 MB
Format: PDF, ePub
View: 4114
Download
Best Books of 2016 BOSTON GLOBE * THE ATLANTIC From the acclaimed bestselling author of The Information and Chaos comes this enthralling history of time travel—a concept that has preoccupied physicists and storytellers over the course of the last century. James Gleick delivers a mind-bending exploration of time travel—from its origins in literature and science to its influence on our understanding of time itself. Gleick vividly explores physics, technology, philosophy, and art as each relates to time travel and tells the story of the concept's cultural evolutions—from H.G. Wells to Doctor Who, from Proust to Woody Allen. He takes a close look at the porous boundary between science fiction and modern physics, and, finally, delves into what it all means in our own moment in time—the world of the instantaneous, with its all-consuming present and vanishing future.

Die Information

Author: James Gleick
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864142245
Size: 66.97 MB
Format: PDF, Docs
View: 2205
Download
Blut, Treibstoff, Lebensprinzip - in seinem furiosen Buch erzählt Bestsellerautor James Gleick, wie die Information zum Kernstück unserer heutigen Zivilisation wurde. Beginnend bei den Wörtern, den "sprechenden" Trommeln in Afrika, über das Morsealphabet und bis hin zur Internetrevolution beleuchtet er, wie die Übermittlung von Informationen die Gesellschaften prägten und veränderten. Gleick erläutert die Theorien, die sich mit dem Codieren und Decodieren, der Übermittlung von Inhalten und dem Verbreiten der Myriaden von Botschaften beschäftigen. Er stellt die bekannten und unbekannten Pioniere der Informationsgesellschaft vor: Claude Shannon, Norbert Wiener, Ada Byron, Alan Turing und andere. Er bietet dem Leser neue Einblicke in die Mechanismen des Informationsaustausches. So lernt dieser etwa die sich selbst replizierende Meme kennen, die "DNA" der Informationen. Sein Buch ermöglicht ein neues Verständnis von Musik, Quantenmechanik - und eine gänzlich neue Sicht auf die faszinierende Welt der Informationen.

Handbuch F R Zeitreisende

Author: Charles Yu
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644901619
Size: 34.86 MB
Format: PDF, Docs
View: 1924
Download
Charles Yu ist Reparateur für Zeitmaschinen im Kleinuniversum 31. Stets an seiner Seite: Tammy, ein weibliches Betriebssystem mit Minderwertigkeitskomplexen, und sein Hund Ed, der ontologisch existiert, aber nicht real ist. Dass die Zeitreisenden stets nur den schlimmsten Moment in ihrem Leben ansteuern, wundert Yu schon lange nicht mehr. Er greift bloß dann ein, wenn jemand versucht, die Vergangenheit zu verändern – obwohl er das manchmal am lieb¬sten selbst täte. Denn Yu würde alles dafür geben, seinen Vater wiederzusehen. Eines Tages stößt er auf etwas, das ihm dabei helfen könnte: ein «Handbuch für Zeitreisende», das er selbst in der Zukunft geschrieben hat. Yu ist, genau wie Douglas Adams, ungeheuer witzig. (New York Times Book Review) Ein großer Spaß, jenseits von Raum und Zeit. (Audrey Niffenegger) Ein faszinierender, philosophischer und überraschender Thriller über das Leben und die Zusammenhänge, die ihm Sinn verleihen. (Kirkus Review) Man muss es immer wieder lesen. Großartig! (Los Angeles Times) Geschichten wie die vorliegende sind eine Rarität, die man nicht alle Tage entdeckt und die deshalb umso schöner zu erleben ist ... Einfach unwiderstehlich! (www.literaturmarkt.info) Extrem witzig! (Joy) Hypnotisch und schrill ... ein schwindelerregender Raum-Zeit-Spass. Eine schillernde Reverenz an Douglas Adams! (annabelle) Das Handbuch für Zeitreisende gehört zu den cleversten Romanen, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. (popkulturschock.wordpress.com) Fazit: Lesen! Intelligente, bittere, witzige, versöhnliche Unterhaltung aus dem Bereich der leicht gebeugten Naturwissenschaften. Top! (suite101.de)

Jetzt

Author: Richard A. Muller
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038228
Size: 23.86 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6060
Download
Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin

Die Morawische Nacht

Author: Peter Handke
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518754335
Size: 62.68 MB
Format: PDF
View: 3012
Download
In einer Neumondnacht lädt ein »ehemaliger Autor« die Freunde seines Lebens auf sein Hausboot am Ufer der Morawa, einem serbischen Nebenfluß der Donau, um ihnen eine Geschichte zu erzählen. Sie führt zu den Orten, an denen alles begann, sie erzählt seine Lebensreise durch Europa. Kritik und Publikum reagierten begeistert auf Peter Handkes märchenhafte Bilanz eines Dichterlebens.

Geschichte Machen

Author: Stephen Fry
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841204538
Size: 14.58 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2767
Download
Was wäre geschehen, wenn Hitler nie gelebt hätte? Diese Frage treibt den jungen Cambridge-Historiker Michael Young und den Physik-Professor Leo Zuckermann um. Beide träumen davon, den Holocaust ungeschehen zu machen. Auf wunderbare Weise schaffen sie den Zeitsprung nach Braunau ins Jahr 1888. Bleibt der Menschheitsgeschichte ihr finsterstes Kapitel erspart? Frys legendärer Roman ist eine aberwitzige Utopie und ein fulminanter Lesespaß. "Ein rotzfrecher Roman!" Der Spiegel. "Irrsinn, erzählt mit der Leichtigkeit eines Popsongs." Stern.

Wie Man Die Zeit Anh Lt

Author: Matt Haig
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423433841
Size: 61.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6369
Download
Wenn Liebe die Zeit besiegt. Keiner lehrt Geschichte so lebendig wie er ‒ und das hat einen guten Grund: Tom Hazard, Geschichtslehrer und verschrobener Einzelgänger, sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, die Literaten und Jazzmusiker der Roaring Twenties in Paris erlebt und alle acht Jahre eine neue Identität angenommen. Eines war er über die Jahrhunderte hinweg immer: einsam. Denn die Nähe zu anderen Menschen wäre höchst gefährlich gewesen. Jetzt aber tritt Camille in sein Leben. Und damit verändert sich alles.

Schicksal Zeit Und Sprache

Author: David Foster Wallace
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518789503
Size: 14.93 MB
Format: PDF, ePub
View: 1916
Download
Können wir die Zukunft durch unser Handeln beeinflussen? Oder ist sie von Gott, vom Schicksal oder von Naturgesetzen vorherbestimmt? Diese Frage beschäftigt Philosophen seit der Antike. 1985 nahm sich ein Student vor, sie ein für allemal zu lösen – David Foster Wallace. Er jongliert souverän mit modallogischen Formeln und Diagrammen und führt exzentrische Beispiele ins Feld, die direkt seinen Erzählungen entsprungen sein könnten: Terroristen, Stabhochspringer, Tennisspieler ohne Schläger. Neben dem posthum erschienenen Aufsatz enthält der Band eine biografische Skizze über Foster Wallace’ Studentenzeit und eine kurze Einführung in die Modallogik.

The Art Of Time Travel

Author: Tom Griffiths
Publisher: Black Inc.
ISBN: 1863958568
Size: 69.28 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3990
Download
No matter how practised we are at history, it always humbles us. No matter how often we visit the past, it always surprises us. The art of time travel is to maintain critical poise and grace in this dizzy space. In this landmark book, eminent historian and award-winning author Tom Griffiths explores the craft of discipline and imagination that is history. Through portraits of fourteen historians, including Inga Clendinnen, Judith Wright, Geoffrey Blainey and Henry Reynolds, he traces how a body of work is formed out of a life-long dialogue between past evidence and present experience. With meticulous research and glowing prose, he shows how our understanding of the past has evolved, and what this changing history reveals about us. Passionate and elegant, The Art of Time Travel conjures fresh insights into the history of Australia and renews our sense of the historian’s craft. ‘Griffiths' luminous new work underlines the inarguable point that if we are truly to understand our history, we must get to know those who wrote it. A must-read for anyone interested in Australia's past.’ —Tim Flannery ‘If the past is a foreign country, Tom Griffiths makes the perfect travelling companion. Erudite but honest. Generous yet discerning. Warm, perceptive and nothing if not elegant. Let him be your eyes and ears on our shared history. Most of all, follow his heart.’ —Clare Wright, author, historian and winner of the Stella Prize ‘Tom Griffiths has the rare, reconciling capacity to envisage Australian history as a symphony, created by many voices – the discordant as well as the harmonious – that tells an evolving, bracing story of who we are. Essential reading.’ —Morag Fraser AM ‘Greatly enriches our understanding of Australia past and present … the book teems with fresh insights. Griffiths poses searching questions, which yield illuminating and often exhilarating answers.’ —Ken Inglis AO, award-winning author and historian ‘A rare feat of imagination and generosity. No other historian has so eloquently and powerfully conveyed history’s allure. The Art of Time Travel will remain relevant for decades to come.’ —Mark McKenna, award-winning author and historian ‘An historian at the height of his powers. This is book is not only a meditation on the past, but a rallying cry for the future, in which Australia’s history might be a source of both unflinching self-examination and poetic wonder.’ —Brigid Hains, editorial director, Aeon Magazine ‘Events happen, but history doesn’t write itself. By exploring the intellectual and emotional backstories of fourteen people who have crafted Australian history, Tom Griffiths shows how and why it is done. In the process, he has created a beautiful work of history.’ —Julianne Schultz AM FAHA, founding editor of Griffith Review ‘Sharp insights, thoughtful judgment, a generous spirit – Griffiths’ panorama of Australian historians shows why any similar survey conducted in the future will include his own artful work among the honoured.’ —Stephen J. Pyne, Arizona State University ‘An enthralling account of the intellectual rediscovery of Australia by fourteen of its most innovative explorers, vividly brought to life by a gifted interpreter. Tom Griffiths’ lyrical prose is mesmerizing in its mastery of Australia’s conjunctures of land and lineage, history and memory, fact and fable.’ —David Lowenthal, University College London ‘Suitable for lovers of Australian history, biography and culture, The Art of Time Travel is a graceful and lively work animated by Griffiths’ experience and enthusiasm’ —Books+Publishing