Furcht

Author: Bob Woodward
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644002738
Size: 57.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4282
Download
Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Two Men In A Car A Businessman A Chauffeur And Their Holidays In France

Author: Mike Buchanan
Publisher: eBookIt.com
ISBN: 1456604694
Size: 36.87 MB
Format: PDF, ePub
View: 7492
Download
'A splendid romp. Vive la France!' Peter Mayle, author of 'A Year in Provence' and many other bestsellers 'Mike Buchanan is the best kind of opinionated, middle-aged, middle-class Englishman abroad: the funny kind.' Andy Heslop 'If you have a sense of humour, this book will put a big smile on your face. I laughed out loud many times. A refreshing absence of political correctness.' The lovely Maureen Padley Political correctness is a curse of the modern era. This book is not politically correct. And it celebrates la belle France: the beautiful ladies, the fine food and wine, the glorious scenery and weather, and more besides. If you're offended by the book's contents, kindly moan about it to someone else, not the author. He's had more than his fill of being moaned at over the years. Mike Buchanan is a 50-year-old overweight diabetic short-sighted businessman and published author, who lives in Bedford. He's been a Francophile for as long as he can remember, and is rarely happier than when holidaying in France. In August 2007, following the breakdown of his second marriage, he took a holiday in France with his chauffeur, the (equally) politically-incorrect Thunderin' Paul Carrington. The two men enjoyed themselves so much that they took a second holiday in France in July 2008. This book relates the story of both holidays, in chapters with the following titles: 1 Our first week with Anne and Mark Phillips 2 Why my dinner cost 40 times more than Paul's 3 Hobnobbing with Ivana Trump in Monte Carlo 4 'Would you like to have sex with my wife?' 5 We witness a miracle in Lourdes 6 In defence of pate de foie gras 7 Paul worries about becoming a gay icon 8 Nuits-St-Georges is twinned with Hitchin 9 'It's always better if you have a big one!'

Feuer Und Zorn

Author: Michael Wolff
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364400207X
Size: 49.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3281
Download
Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten. Über zweihundert Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten, der selbst nie damit gerechnet hat, die Wahl zu gewinnen. Michael Wolffs Bericht aus dem Weißen Haus unter Trump ist in den USA ein Bestseller: ein aktuelles politisches Buch, das das sich wie ein Königsdrama von Shakespeare liest.