Uncommon People

Author: David Hepworth
Publisher: Random House
ISBN: 147354176X
Size: 19.64 MB
Format: PDF, Docs
View: 3107
Download
As heard on BBC 6 Music with Shaun Keveny, BBC Radio 5 Live and Talk Radio with Eamonn Holmes The age of the rock star, like the age of the cowboy, has passed. Like the cowboy, the idea of the rock star lives on in our imaginations. What did we see in them? Swagger. Recklessness. Sexual charisma. Damn-the-torpedoes self-belief. A certain way of carrying themselves. Good hair. Interesting shoes. Talent we wished we had. What did we want of them? To be larger than life but also like us. To live out their songs. To stay young forever. No wonder many didn’t stay the course. In Uncommon People, David Hepworth zeroes in on defining moments and turning points in the lives of forty rock stars from 1955 to 1995, taking us on a journey to burst a hundred myths and create a hundred more. As this tribe of uniquely motivated nobodies went about turning themselves into the ultimate somebodies, they also shaped us, our real lives and our fantasies. Uncommon People isn’t just their story. It’s ours as well.

Unfaithful Music Mein Leben

Author: Elvis Costello
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827078326
Size: 78.37 MB
Format: PDF, ePub
View: 3393
Download
»Mit guten Manieren und schlechtem Atem kommt man nirgendwo hin.« Getreu dieser Devise sang Elvis Costello in seinem Protestsong gegen Margaret Thatcher, er werde auf ihrem Grab stehen und darauf herumtrampeln. Bei seinem legendären Auftritt bei Saturday Night Live stellte er sich der Zensur von Bands wie den Sex Pistols im Radio entgegen. Bis heute nimmt Costello bei seiner Kritik an politischen Missständen und jeder Form von Nationalismus nie ein Blatt vor den Mund. In den dreißig Alben, mit denen der Brite seit 1977 Erfolge feiert, erfand sich der eigenwillige Künstler immer wieder neu. Seine rauen Anfänge lagen zwischen Rock, New Wave und Punk − und schon damals erreichte er ein Millionenpublikum. Mit »She«, aufgenommen für die romantische Komödie »Notting Hill«, rührte er die Herzen aller Liebenden. Über alle Hinwendungen zu so unterschiedlichen Stilrichtungen wie Country, Folk, Motown, Jazz, Ska und Klassik hinweg begeistert Costello seine Fans − und ist dabei in Deutschland gerade mit seinen jüngsten Alben besonders erfolgreich. Elvis Costellos Buch erklärt die Hintergründe seiner legendären Songtexte und berührt durch seine Poesie.

Weil Wir Es So Sagen

Author: Noam Chomsky
Publisher: Promedia Verlag
ISBN: 3853718310
Size: 24.20 MB
Format: PDF, ePub
View: 384
Download
Was immer die Welt denken mag, die Handlungen der USA sind gerechtfertigt. Weil wir es so sagen", schreibt Noam Chomsky und demaskiert damit die imperiale Attitüde der Großmacht. Es ist diese US-amerikanische Herrschaftsmentalität, die den weltweit prominenten Kritiker immer noch dazu antreibt, mit messerscharfen und teilweise ironisierenden Kommentaren gegen die Zustände auf dieser Welt anzuschreiben. Der Band "Weil wir es so sagen" versammelt die wichtigsten Schriften Chomskys, die er seit 2011 verfasst hat. Er beschäftigt sich darin u.a. mit dem Kampf um Libyen, der Sanktionspolitik gegen den Iran, der israelischen Bombardierung Gazas, dem Krieg in der Ukraine oder auch dem Zusammenbruch des öffentlichen Bildungssystems in den USA und der Verfolgung des Aufdeckers Edward Snowden.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 79.11 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4398
Download
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The John Lennon Letters

Author: John Lennon
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492961363
Size: 48.14 MB
Format: PDF, ePub
View: 5008
Download
Seit dreißig Jahren sucht Hunter Davies nach Schriftstücken von John Lennon. Von intellektuellem Geist und poetischer Begabung, war Lennon nicht nur Mitbegründer der Beatles, Komponist und Sänger, sondern auch Schriftsteller, Zeichner und Friedensaktivist, der die Träume ganzer Generationen spiegelte. Wann immer er eine Idee für einen Songtext hatte, einen Gedanken, einen Wunsch: Füller, Tinte und Papier dienten ihm, sich mitzuteilen. Die »John Lennon Letters« waren auf der ganzen Welt verstreut, Davies spürte sie auf in Auktionshäusern, Zeitungsredaktionen, Museen, bei Privatpersonen. Jetzt erscheinen sie erstmals als Buch. Weise, verrückt, lustig oder herzzerreißend: Die Briefe erlauben einen unverstellten und sehr intimen Blick auf John Lennon, einen der größten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Unknown Pleasures

Author: Peter Hook
Publisher: Metrolit
ISBN: 384930065X
Size: 79.58 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1857
Download
Joy Division revolutionierten die Musik. Sie erfanden einen neuen Sound. Und ihr ursprünglich subversives Image wurde zum Vorbild für einen weltweit erfolgreichen „Look“. Peter Hook, der legendäre Bassist der Band, hat ihre Geschichte aufgeschrieben: von der Gründung nach einem Sex-Pistols-Konzert, über die lange beschwerliche Zeit in verranzten Clubs, den tragischen Tod von Ian Curtis bis zur Gründung von New Order. „Wie rohes Fleisch ... nur wenige Popmusik-Bücher haben diese Qualität.“ The Guardian „Der bunteste und intimste Blick auf Joy Division, der jemals geschrieben wurde.“ Mojo „Wer Joy Division mag, muss dieses Buch lesen.“ Q Magazine

Reveal Robbie Williams

Author: Chris Heath
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001359
Size: 74.23 MB
Format: PDF
View: 5734
Download
«Ich glaube, es ist so: Am Anfang tut man alles, um ein Star zu werden, und den Rest seiner Karriere verbringt man damit, als Star zu überleben.» Wie er zum Star wurde, beschrieb Robbie Williams 2004 in seiner Autobiographie «Feel», einem weltweiten Bestseller. In seinem neuen Buch schildert er, was danach passierte. Wie er gegen Depressionen und Alkoholismus kämpfte, sich aus dem Popgeschäft zurückzog, UFOs beobachtete und die Einsamkeit suchte, wie er Ehemann und zweifacher Vater wurde und nun, nach der Versöhnung mit seinem musikalischen Partner Guy Chambers, mit seinem elften Album «The Heavy Entertainment Show» wieder in die Öffentlichkeit zurückkehrt. Auch sein neues Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Musikjournalisten Chris Heath, der Williams in den vergangenen Jahren intensiv begleitete, ihn beim Komponieren und im Umgang mit seinen Kindern beobachtete. Daraus entstand ein intimer, unzensierter Bericht über den Robbie Williams der vergangenen zehn Jahre; eine Reportage über den Popstar und Privatmann und darüber, was es heißt, als Star zu überleben. Denn Robbie ist zurück – Vorhang auf! «Es ist das Tagebuch eines modernen Entertainers und seiner unsteten Gedankenwelt, die Geschichte eines Popstars, der versucht, sich selbst wiederzufinden, nachdem er aus dem Vorruhestand zurückgekehrt ist. Es ist wahr, lustig, manchmal traurig, gut geschrieben und sehr unterhaltsam. Ich hoffe, dass die Menschen Spaß daran haben.» Robbie

Kaltbl Tig

Author: Truman Capote
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036992340
Size: 20.68 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 586
Download
Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.

Die Magischen Kan Le

Author: Marshall McLuhan
Publisher:
ISBN: 9783430164047
Size: 46.73 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2820
Download
Museum und Medien - Museumskommunikation - Kommunikationstheorie - Medientheorie - Museum und Öffentlichkeit.