Midnight Heat Zauber Der Lust Erotischer Roman

Author: Noelle Mack
Publisher: dotbooks
ISBN: 3961487596
Size: 54.64 MB
Format: PDF, ePub
View: 479
Download
Die junge Studentin Sarah genießt ihren Urlaub in Venedig in vollen Zügen – und hat doch noch keine Ahnung, welches aufregende Abenteuer sie hier wirklich erwartet … Auf einem Maskenball begegnet sie Marco, der sie mit seinem durchdringenden Blick und einem charmanten Lächeln gefangen nimmt. Schon bei ihrem ersten, wilden Tanz durch die Ballnacht schicken seine Berührungen Sarah wohlige Schauer über den Rücken, und so lässt sie sich in eine Welt voller Leidenschaft und Verlangen entführen. Doch der schöne Venezianer hütet ein jahrhundertealtes Geheimnis – und ehe sich Sarah versieht, findet sie sich in der Lagunenstadt des 18. Jahrhunderts wieder. Wird es ihr gelingen, in die Gegenwart zurückzukehren … oder werden Marcos leidenschaftlichen Küsse sie für immer fesseln?

Cultural Politics And The Politics Of Culture

Author: Helen Fehervary
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783039110766
Size: 44.41 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4726
Download
Dieser Band ist Alexander Stephan gewidmet und spiegelt dessen wissenschaftliche Interessengebiete und Leistungen wider. Das Buch enthalt Aufsatze von fuhrenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zur Politik und Kultur deutsch-amerikanischer Beziehungen sowie zur Tradition der Kulturvermittlung. Die Themen reichen von der aktuellen Politik, Kulturdiplomatie und Amerikanisierung bis zur historischen Auseinandersetzung mit mitteleuropaischen Kunstlern und Schriftstellern, die als Intellektuelle einen wesentlichen Einfluss auf die Kulturpolitik der 20er Jahre und auf die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg ausubten. This volume reflects the scholarly interests and achievements of Alexander Stephan in whose honor it was conceived. The book presents essays by leading international scholars on the contours of politics and culture in German-American relations as well as broader traditions of cultural mediation. Topics range from current concerns about public policy and cultural diplomacy, Americanization and anti-Americanism to historical considerations of Central European artists and writers who as public intellectuals had significant impact on the politics of culture after World War Two and earlier."