Indische Kultur im Kontext

Rituale, Texte und Ideen aus Indien und der Welt : Festschrift für Klaus Mylius

Indische Kultur im Kontext

Indische Kultur im Kontext ist eine Festschrift zum 75. Geburtstag des international bekannten Indologen Klaus Mylius. Der Band enthalt Beitrage von erstrangigen Vertretern der Indologie aus den USA, Japan, der Schweiz, Deutschland, Belgien, Ungarn, Finnland und Indien. Weitere Artikel, die Themen aus anderen Kulturen mit Bezugen zu Indien behandeln, wurden von Freunden und Weggefahrten des Jubilars verfasst. Das Spektrum der Beitrage spiegelt das umfangreiche Schaffen von Klaus Mylius wider. Mehrere Autoren behandeln Rituale und Texte des altindischen Veda, die uber viele Jahrzehnte sein Hauptforschungsgebiet bildeten. Andere Artikel beschaftigen sich mit religions-, literatur- und wissenschaftsgeschichtlichen Themen der Indologie. Die nichtindologischen Themen, die grosstenteils Bezuge zu Indien haben, behandeln etwa chinesische Legenden, die europaische Aufklarung oder das Bild der Venus in der Kunstgeschichte. Insgesamt demonstriert der Band eine Idee, die Klaus Mylius selbst immer verfolgt hat: Die adaquate Interpretation indischer Texte kann nur bei Beachtung der jeweiligen - indischen und ausserindischen - Kontexte gelingen.

Studien zur Altägyptischen Kultur Band 34

Studien zur Altägyptischen Kultur Band 34

M. Abdelrahiem Chapter 144 of the Book of the Dead from the Temple of Ramesses II at Abydos H. Beinlich Zwischen Tod und Grab: Tutanchamun und das Begräbnisritual E. Bernhauer Zur Typologie rundplastischer Menschendarstellungen am Beispiel der altägyptischen Privatplastik N. Billing The Secret One: An analysis of a core motif in the Books of the Netherworld S. Bojowald Gedanken zum syntaktischen wie idiomatischen Funktionszusammenhang des Geierflügels im ägyptischen pAnastasi IV, 10,4 A. Busch Über Herkunft und Handel von Elfenbein im Neuen Reich M. Depauw Egyptianizing the Chancellery during the Great Theban Revolt (205–186 BC): A New Study of Limestone Tablet Cairo 38258 K. Dohrmann Kontext und Semantik der Hapi-Motive an den Thronreliefs der Lischter Sitzstatuen Sesostris I M. von Falck Text- und Bildprogramm ägyptischer Särge und Sarkophage der 18. Dynastie: Genese und Weiterleben F. Förster 'Klar zum Gefecht!' Zur Beschreibung des Kampfschiffes im Horusmythos von Edfu (Edfou VI, 79,11–80,10) D. Franke Fürsorge und Patronat in der Ersten Zwischenzeit und im Mittleren Reich H. Goedicke Rsi m h.tp W. Grajetzki Another early source for the Book of the Dead: The Second Intermediate Period Burial D 25 at Abydos K. Jansen-Winkeln Thebanische Statuen der 25. und 26. Dynastie J. Kahl / M. El-Khadragy / U. Verhoeven The Asyut Project: Third season of fieldwork D. Kahn The Assyrian Invasions of Egypt (673–663 B.C.) and the Final Expulsion of the Kushites D. Klotz Between Heaven and Earth in Deir el-Medina: Stela MMA 21.2.6. C. Leitz Die Sternbilder auf dem rechteckigen und runden Tierkreis von Dendara

Oriens , Volume 33 Volume 33

Oriens , Volume 33 Volume 33

From the Contents:B. Abrahamov, 'Fakhr al-D n al-R z on God's knowledge of the particulars.'E. Badeen, 'Die sufik nach Amm r al-Bidl s .'C.E. Bosworth, 'The city of Tarsus and the Arab Byzantine frontiers in early and Middle Abb sid times.'S. Ebner von Eschenbach, Die Gedichte des Chi Yün (1724-1805) als Quelle für die Landeskunde in Ostturkestan im 18. Jahrhundert.'R. Elsie, 'Albanian literature in the Moslem tradition. Eighteenth and early nineteenth century Albanian writing in Arabic script.'R. Gramlich, Ab Sulaym n ad-D r n .'F. Meier, 'Der Urknall" eine Idee des Ab Bakr ar-R z .'R.O. Meisezahl , 'Die Ta'i Si tu-Fassung des "Kodex der 13 Gesetze" ( al I e b u gsum). Ein Beitrag zur tibetischen Rechtsgeschichte im 14. Jahrhundert.'"

Hans Holbein der Jüngere

Akten des Internationalen Symposiums, Kunstmuseum Basel, 26.-28. Juni 1997

Hans Holbein der Jüngere


Orientalia

Orientalia